Im Goslarer Stadtgebiet werden seit dem 18. September insgesamt 21 neue Wegeschilder angebracht. Finanziert vom Harzklub Zweigverein Goslar e.V. und aufgestellt von der Stadt Goslar gibt es hier eine willkommene Kooperation für den Harzer Wandertourismus. Insgesamt werden mit Beschaffung der Schilder und der Kosten für die Aufstellung fast 3.000 € in die Verbesserung des Wandernetzes investiert.

Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk bedankte sich beim Harzklub für die Idee und die Umsetzung der neuen Beschilderung. „Wenn wir durch das Anbringen unterstützen können und gleichzeitig Stück für Stück auf UTM-Koordination umstellen, ist es für uns als Stadt selbstverständlich, zu helfen.“

Pressemitteilung als pdf downloaden

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Anbringung neuer Wegeschilder

Foto: Anbringung erster Wegeschilder

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

Ansprechpartner/in:

Christian Burgart
Telefon: 05321-704305
Telefax: 05321-7041305
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!