Wirtschaft

Wirtschaft in Goslar

Standortdaten & Statistik Goslar

Tipp! Wirtschaftsbroschüre "Gut leben und arbeiten. Goslar in Worten, Bildern und Zahlen"

Einwohner

(Stand: 07.01.2014)
Einwohner mit Hauptwohnsitz: 50.125, davon entfallen auf die Ortsteile:

  • Kernstadt 29.518
  • Oker 5.580
  • Vienenburg 5.512
  • Jerstedt 1.995
  • Immenrode 1.604
  • Hahndorf 1.553
  • Wiedelah 1.436
  • Hahnenklee 1.137
  • Lengde 635
  • Lochtum 628
  • Weddingen 617

 

Altersstruktur der Bevölkerung

(Quelle: MESO Stadt Goslar, Stand 07.01.2014)

  • bis 18 Jahre: 7.566
  • 19 - 25 Jahre: 3.502
  • 26 - 55 Jahre: 19.598
  • 56 - 65 Jahre: 7.024
  • 66 - 75 Jahre: 6.469
  • 76 und älter: 6.056

Geografie/Lage/Fläche

  • Fläche des Stadtgebietes 163,71 km2
  • 51° 55' nördliche Breite, 10° 25' östliche Länge
  • Höhenmeter: 267 m.ü.N.N. (Goslar-Innenstadt)
  • Niedrigster Punkt: 141 m.ü.N.N. (Vienenburg)
  • Höchster Punkt: 763 m.ü.N.N. (Wald bei Schalke)

Verkehrsanbindung

Nähe zu verschiedenen Universitäts- und Hochschulstandorten (mehr Informationen...)

Hebesätze der Realsteuern im Jahr 2014

  • für land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A): 360 %
  • für Grundstücke (Grundsteuer B): 460 %
  • Gewerbesteuer: 420 %

Für die Ortsteile Immenrode, Lengde, Lochtum, Weddingen, Wiedelah und Vienenburg gelten nach der Fusion bis zum 31.12.2016 folgende abweichende Hebesätze:

  • für Grundstücke (Grundsteuer B): 400 %
  • Gewerbesteuer: 400 %

Arbeitsmarkt

(Stand: 30.06.2012)

Beschäftigte Stadt Goslar Stadtteile Vienenburg
Sozialversicherungspflichtig 18.102 1.778
davon weiblich 8.954 825
davon männlich 9.148 953
Einpendler 10.625 1.210
Auspendler 5.071 2.965
Pendlersalden 5.554 -1.755

 

Arbeitsplätze nach Wirtschaftszweigen

  • produzierendes Gewerbe: 5.146
  • Handel, Gastgewerbe und Verkehr: 4.528
  • Dienstleistungen: 7.792
  • Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft: 24

Zahlen zum Einzelhandel

(Quelle: IHK Braunschweig, 2011)

  • Kaufkraft insgesamt: 185 Mio. €
  • Einzelhandelsumsatz insgesamt: 354 Mio. €
  • Einzelhandelszentralität: 191,3 % 
  • Zu- oder Abfluss: 169 Mio. €

Zahlen zum Tourismus

(Quelle: Niedersächsisches Landesamt für Statistik; Unterkünfte ab 10 Betten)

Goslar (gesamt)

  • Anzahl Gäste 2012: 250.065
  • prozentuale Veränderung der Gäste zum Vorjahr: 1,1%
  • Anzahl Übernachtungen 2012: 693.772
  • prozentuale Veränderung der Übernachtungen zum Vorjahr: 3,2%
  • Aufenthaltsdauer in Tagen 2012: 2,8

Goslar Stadt (ohne Hahnenklee)

  • Anzahl Gäste 2012: 150.854
  • prozentuale Veränderung der Gäste zum Vorjahr: 0,7%
  • Anzahl Übernachtungen 2012: 353.266
  • prozentuale Veränderung der Übernachtungen zum Vorjahr: 3,9%
  • Aufenthaltsdauer in Tagen 2012: 2,3

Hahnenklee

  • Anzahl Gäste 2012: 99.211
  • prozentuale Veränderung der Gäste zum Vorjahr: 1,6%
  • Anzahl Übernachtungen 2012: 340.506
  • prozentuale Veränderung der Übernachtungen zum Vorjahr: 2,5%
  • Aufenthaltsdauer in Tagen 2012: 3,4