Silberbergwerk Grube Samson

(Entfernung: ca. 40 km)

Das Bergwerksmuseum Grube Samson in Sankt Andreasberg zeigt Bergbautechnik aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die teilweise noch im Originalzustand erhalten ist. Nehmen Sie die Atmosphäre der Bergbau-Vergangenheit auf und erfahren Sie mehr über den Alltag der Bergleute unter Tage. Der "Duft" im Gaipel, die alten Holzgebäude und Wasserräder, die hölzerne Erz- und Beschädigtentonne und das originale Werkzeug der Bergmänner vermitteln einen sehr lebendigen Eindruck der Arbeitsbedingungen im 19. Jahrhundert. Der Gaipel der Grube Samson beheimatet außerdem das Harzer Roller-Kanarien-Museum, hier wird eine weitere wichtige Lebensgrundlage der Bergleute vor ca. 100 Jahren gezeigt.

Am 1. August 2010 hat das UNESCO-Welterbekomitee die Oberharzer Wasserwirtschaft und mit ihr die Grube Samson in die Liste des Kultur- und Naturerbes aufgenommen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Bergwerksmuseum Grube Samson
Am Samson 2, 37444 Sankt Andreasberg
Tel. 05582 1249, Fax 05582 923051

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.