Kunstwerke im öffentlichen Raum – Stadtgebiet Goslar

Kunst hat seit jeher die Aufgabe, dem Schönen Gestalt zu verleihen. Viele Kunstwerke, ganz besonders Plastiken und Skulpturen, sind dazu bestimmt, den öffentlichen Raum zu gestalten und zu strukturieren, Denkanstöße zu liefern, zu erinnern und zu mahnen. Frei vom musealen Kontext avancieren sie zu einer jederzeit frei zugänglichen Kunst. Der Ort und die Art und Weise der Aufstellung entscheiden über die Wahrnehmung der Anwohner, Touristen und Passanten. Verschiedene Betrachtungsweisen dürfen nebeneinander gelten. Allen Kunstwerken gemeinsam ist, dass sie von den Ideen der Städteplaner und Künstler berichten. Daraus wiederum entsteht eine Erinnerungskultur, welche die urbane Qualität einer Stadt mitbestimmt.

Goslar, die tausendjährige Kaiserstadt am Harz, ist auch eine Stadt der Kunst und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Kunstwerke im öffentlichen Raum nicht nur zu dokumentieren, sondern auch verstärkt in den Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung zu bringen. Zahlreiche Kunstwerke im Stadtzentrum sind Anwohnern und Besuchern bereits bekannt, anderen fehlen Angaben oder befinden sich abseits von den etablierten Plätzen an entfernter liegenden Orten. Auch diese verdienen Beachtung und sollten nicht aus den Augen und damit aus dem Gedächtnis der Stadt verschwinden.

Der Stadt Goslar möchte das Interesse für die Besonderheiten der im städtischen Raum existierenden Skulpturen, Plastiken, Wandbilder, Brunnen, Denkmäler und Installationen wecken. GoslarerInnen und Gäste der Stadt können gleichermaßen an dieser Erinnerungskultur teilhaben. Die Website enthält verschiedene Fotostrecken Goslarer Stadtteile mit Kunstwerken und Angaben zum Titel und Autor. Der Fachdienst Kultur ist für vervollständigende Hinweise zu Standorten oder Künstlern (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Goslarer Museum, Königstraße 1, 38640 Goslar) dankbar.

Ein Bürgerengagement stärkt den Zusammenhalt und das Bewusstsein, Kulturwerte nicht nur zu besitzen, sondern auch gemeinsam zu erhalten. Die Weltkulturerbestätte wirbt mit dem, was sie hat: Kunstwerke und Kulturwerte.

Tipp: Einige ausgewählte Kunstwerke sowie einen geführten "Art Walk" - buchbar für Gruppen - finden Sie in unserem Flyer "Ein Kunst-Spaziergang durch Goslar"...

Nachfolgend finden Sie Bildergalerien zu den einzelnen Kunstwerken im Stadtgebiet von Goslar.

Stadtzentrum

Brunnen und Kirchenkunst im Stadtzentrum:

Mahn-, Denk- und Ehrenmale im Stadtzentrum:

Plastiken im Stadtzentrum:

Relief im Stadtzentrum:

Skulpturen im Stadtzentrum:

Wandbilder im Stadtzentrum:

Kunstwerke in Stadtteilen außerhalb des Stadtzentrums

Nachfolgende Kunstwerke befinden sich in den Stadtteilen Baßgeige, Georgenberg, Jürgenohl, Ohlhof, Rammelsberg, Sudmerberg, Hahndorf, Grauhof, Hahnenklee, Immenrode, Jerstedt, Lengde, Lochtum, Vienenburg, Wiedelah, Steinberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.