Am 10. April 2018 übergab Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk die „Historische Brieger Sammlung“ in die Obhut des Museumsvereins Goslar e.V. Damit wird diese beachtenswerte Sammlung weiterhin in ihrer Gesamtheit Bestand haben und der Öffentlichkeit zu bestimmten Gelegenheiten zugänglich sein.

Diese Sammlung ist aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte auch Teil der Geschichte Goslars: 1950 übernahm Goslar als erste westdeutsche Stadt die Patenschaft über die ehemals ostdeutsche Stadt Brieg. Diesem Beispiel folgten bundesweit bald viele Gemeinden, Städte und Kreise.

Besichtigungen und Führungen sind nach Absprache mit dem Museumsverein unter 05321 393442 oder 20544 möglich.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.

Lesen Sie mehr unter: Brieger Sammlung dient als gutes Beispiel für Workshop

Kontakt und Informationen

Museumsverein Goslar e. V.
Vorstand: Jörg-Utz Hapke
Reußstraße 6, 38640 Goslar
Tel. 05321-20544
www.museumsverein-goslar.com

Stadt Goslar Fachbereich Kultur
Ansprechpartnerin: Luzie Berger
Hoher Weg 7, 38640 Goslar
Tel. 05321-704308
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brieger Sammlung

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.