Frankenberger Winterabend 2021/22

Frankenberger Kirche

Die Frankenberger Winterabende starten nach langer Corona-Unterbrechung in eine neue Saison.

Kennen Sie das? Man trifft sich und wenn es gut geht, dann kommt man in der Runde auf wichtige Themen, interessante Persönlichkeiten, auf Fragen die uns unter den Nägeln brennen. Seit 1996/1997 wird regelmäßig zu den Fankenberg Winterabenden eingeladen: zu Gesprächen, zum Nachdenken, zum Hören.

Weiterlesen ...

FreitagsKickOff | 27. August - 01. Oktober | am Museumsufer

FreitagsKickOff | 27. August - 01. Oktober | am Museumsufer

Am Freitag, den 27.08.2021 beginnt um 17:00 Uhr ein neues Veranstaltungsformat.

Der „FreitagsKickOff“ am Museumsufer auf der Bühne über der Abzucht gegenüber des neuen Kulturmarktplatzes.

Zukünftig wird das Wochenende in Goslar, Kreisstadt und Landkreis, also mit einem kulturellen Event beginnen. Zumindest in den Sommermonaten von April bis September; dieses Jahr ist die letzte Veranstaltung am 01.10. geplant. Jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr werden regionale Kulturschaffende innerhalb dieses Formats Gelegenheit bekommen der Bürgerschaft und ihren Gästen einen Treffpunkt mit Musik, Begegnung und Information zu bieten. „Man trifft sich beim FreitagsKickOff!“ – so oder so ähnlich werden zukünftig Verabredungen gemacht, wenn es darum geht einen gemeinsamen Start ins Wochenende zu planen.


Weiterlesen ...

Focus China | 17. Juli - 26. September | Mönchehaus Goslar

Focus China | 17. Juli - 26. September | Mönchehaus Goslar

Werke der Sammlung Wemhöner

Das Mönchehaus freut sich, mit rund 70 Werken aus der großen und breit gefächerten Sammlung des Herforder Unternehmers Heiner Wemhöner einen Einblick in Kunstformen und Themen der chinesischen Gegenwartskunst aus mehreren Jahrzehnten zu geben. Seit der Jahrtausendwende avancierte die zeitgenössische Kunst zum großen Mitspieler im internationalen Kunstbetrieb und löste mehrere China-Booms in der internationalen Kunstwelt aus. Die globalen Diskurse sind längst in China angekommen. Chineseness spielt in der chinesischen Soft-Power Politik ebenfalls eine immer größere Rolle.


Weiterlesen ...

Aktuelle Ausstellungen in der Stubengalerie

Isabelle Dutoit - Lynx

Isabelle Dutoit -
Lynx
Malerei - 18. September bis 07. November 2021

Wir freuen uns, erstmalig die ausdrucksstarken Malereien der Künstlerin Isabelle Dutoit präsentieren zu dürfen. In ihren teils phantastisch anmutenden Bildern thematisiert die Künstlerin vor allem unsere Mitgeschöpfe. In schwelgerischer Farbigkeit setzt sie ihre Motive in Szene. Die brillante Malweise, in der sie die Tiere einfängt, nimmt sich bescheiden zurück, die Farbwahl verleiht einen Eindruck von Surrealität. Dieser wird verstärkt durch die Nebelhaftigkeit der Farbschwaden, die die dargestellten Lebewesen teilweise verschwinden lässt. Oder erscheinen sie gerade?.

Weiterlesen ...

Rammelsberger Sonderausstellung

Rammelsberger Sonderausstellung

Die diesjährige Sonderausstellung des Weltkulturerbes Rammelsberg „Reisen in den Schoß der Mutter Erde – Montantourismus im Harz“ widmet sich dem Thema historischer Reisebeschreibungen über die Harzer Montanregion aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Neben den bekannten Harzreisenden, wie Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine oder Hans Christian Andersen kommen auch weniger bekannte Reisende zu Wort.

Weiterlesen ...

Entdecken Sie Goslar bei einer unserer Stadtführungen

Stadtführungen

Täglich um 10 Uhr startet die Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt". Erleben Sie einen klassischen Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern. Lassen Sie sich von Fachwerkromantik und kaiserlichen Bauten, inmitten der UNESCO-Welterbestätte, verzaubern. Zudem wird in den Monaten April bis Oktober und Dezember immer montags bis samstags um 13.30 Uhr ein geführter "Spaziergang am Nachmittag" durch die schönsten Gassen und Plätze der historischen Stadt angeboten. Zu regelmäßigen Terminen finden thematische Stadtführungen von unterhaltsam bis fachlich anspruchsvoll statt.

Hier gelangen Sie zu den Tickets

Fahrradtour entlang des Nordharzes | 25. September, 09:15 Uhr | Vienenburg

Fahrradtour entlang des Nordharzes | 25. September, 09:15 Uhr | Bahnhof Vienenburg

Harz aber herzlich – wo Klöster ruhen und Hexen tanzen
Grenztour vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und radort Magdeburg

Endlich ist es wieder so weit. Der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt bietet in Kooperation mit „radort Magdeburg“ erneut geführte Fahrradtouren an. Entlang des „Grünen Bandes“ und des Elberadweges können Sie mit Ihrem Rad und dem ADAC auf Entdeckungsreise gehen. Entdecken Sie die Geschichte der deutschen Teilung, die Elbe als ehemaligen Grenzfluss und die malerische Natur des Harzes.

Weiterlesen ...

Kabarett-Theater DISTEL | 09. Oktober, 20 Uhr | Kulturkraftwerk HarzEnergie

Kabarett-Theater DISTEL | 09. Oktober, 20 Uhr | Kulturkraftwerk HarzEnergie

Das neue Programm „Skandal im Spreebezirk“ belebt die Ästhetik des Kabaretts in den 1920er Jahren neu und ist somit zugleich – 100 Jahre später – auch eine Hommage an seine Wurzeln hier in Berlin. „Die Künstler*innen der 20er Jahre benutzten die Collage; also das Verbinden von etwas, das auf den ersten Blick nicht zusammenpasst, zu einem Gesamtwerk, das stimmig ist, aber Reibungsfl äche schaff t. Wir haben versucht, diese ursprüngliche Form des Kabaretts neu zu interpretieren“, so Robert Schmiedel und Frank Voigtmann, Autoren des Programms. „In den 20ern kam abends auf die Bühne, was erst tagsüber aufgeschrieben wurde. Damals gab es meist keine fi xe Dramaturgie, keine festgelegte Reihenfolge. Aufs Brettl sprang der, der meinte, dass sein Gedicht, sein Couplet, seine Szene gut passen könnte…“

 


Weiterlesen ...

Nessi Tausendschön | 16. Oktober, 20 Uhr | Kulturkraftwerk HarzEnergie (2)

Nessi Tausendschön | 16. Oktober, 20 Uhr | Kulturkraftwerk HarzEnergie

30 Jahre Zeniz
Menschen wollen lachen. Wir sind Menschen, wir wollen glücklich sein und nicht immer nur hadern. Aber oft eben auch doch. Und genau das ist es, was abends auf Kabarettbühnen im besten Fall passiert: Elegantes, kluges und schönes Hadern mit den großen, aber auch mit den kleinen Themen des Lebens. Scheitern als Schanze, Erfolg durch Zufall, Glück als Resultat kontinuierlichen Strebens nach Erkenntnis.

 


Weiterlesen ...

Sarah Straub | 23. Oktober, 20 Uhr | Kulturkraftwerk HarzEnergie

Sarah Straub | 23. Oktober, 20 Uhr | Kulturkraftwerk

Sarah Straub: Alles das und mehr (Gesang und Piano)
(Ersatztermin für die Juni-Veranstaltung, Tickets behalten ihre Gültigkeit)

Sie kann den „Junimond“ das ganze Jahr aufgehen lassen. Denn Rio Reisers Song ist fester Bestandteil des neuen Programms von Sarah Straub, für die schon lange gilt: „Genug ist nicht genug“. Und das schon gar nicht auf einer Bühne. Wenn die Liedermacherin auf einem ihrer Konzerten „Heute hier, morgen dort“ spielt, dann wird schnell klar, wo sie Zuhause ist. In der Musik, die so unglaublich „inwendig warm“ sein kann. Diese Leidenschaft teilt die Psychologin mit Doktortitel in ihrem nunmehr dritten Programm „Alles das und mehr“ mit dem Publikum. Denn für sie gehört der Rhythmus der Musik zum Hier und Jetzt wie der Pulsschlag zum Herzen.


Weiterlesen ...

Festumzug zum 1100-jährigen Jubiläum | 02. Juli 2022

Goslar feiert 2022 seinen 1.100 Geburtstag

Im nächsten Jahr feiert Goslar vom 1. Januar bis 31. Dezember 2022 das Jubiläum der 1100-jährigen Stadtgeschichte und das will gebührend mit zahlreichen Highlights zelebriert werden! Eine Highlight-Veranstaltung wird der große Jubiläumsumzug sein, den die GOSLAR marketing gmbh gemeinsam mit der Stadt Goslar, der Priviligierten Schützengesellschaft Goslar von 1220 e.V. und dem Volksfest Goslar e.V. durchführen wird.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.