Bühne frei: "Open Stage" am 15. Juli

Bühne freiOpen Stage

Unsere Open-Stage geht in die siebte Runde. Nach den tollen Abenden setzen wir das Veranstaltungsformat im Juli als Sommerveranstaltung mit Picknickfeeling auf der Steinberg Alm fort. Unter den Schlagwörtern „#meingoslar #meinebühne“ bietet die offene Bühne eine Plattform für Songs, Poetry, Comedy, Tanz und vieles mehr. Jeder, der sich ausprobieren will und mitmachen möchte, bekommt 15 Minuten Auftrittszeit.

Weitere Informationen..

Wolle im Wasser | 19. Juni, 15 Uhr | OpenAir Kulturkraftwerk

wolle im wasser

Musiktheater Lupe, Wolle im Wasser

Ein Theaterstück mit Musik und Video für Kinder ab 4 Jahren über die Suche
nach Heimat und Gerechtigkeit.

Wolle, ein bodenständiges verbeamtetes Schaf lebt zufrieden in seinem kleinen Häuschen mit einer schönen Wiese. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches: die Wiese ist geklaut! Alles steht unter Wasser! Und Wolle muss weg.

Weiterlesen ...

Sarah Straub | 24. Juni, 19 Uhr | Kulturkraftwerk

Sarah Straub - Alles das und mehr

Sarah Straub: Alles das und mehr (Gesang und Piano)

Sie kann den „Junimond“ das ganze Jahr aufgehen lassen. Denn Rio Reisers Song ist fester Bestandteil des neuen Programms von Sarah Straub, für die schon lange gilt: „Genug ist nicht genug“. Und das schon gar nicht auf einer Bühne. Wenn die Liedermacherin auf einem ihrer Konzerten „Heute hier, morgen dort“ spielt, dann wird schnell klar, wo sie Zuhause ist. In der Musik, die so unglaublich „inwendig warm“ sein kann. Diese Leidenschaft teilt die Psychologin mit Doktortitel in ihrem nunmehr dritten Programm „Alles das und mehr“ mit dem Publikum. Denn für sie gehört der Rhythmus der Musik zum Hier und Jetzt wie der Pulsschlag zum Herzen.


Weiterlesen ...

Music Meets Art | 03. Juli, 17 Uhr | Mönchehaus Goslar

Panufnik Trio

Transzendenzen – Beethoven und Schubert

Endlich ist nach langer Zeit wieder das beliebte und erfolgreiche Panufnik Trio mit einem wunderbaren Programm im Mönchehaus zu Gast. Alle drei Musiker sind Preisträger renommierter Solo‐ und Kammermusikwettbewerbe. Vor allem aber verbindet sie die Faszination für Kammermusik. Dabei brillieren die Künstler mit lebendigem Ausdruck, technischer Präzision und exzellentem Zusammenspiel, was an diesem Abend bei den Es‐Dur Klaviertrios von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven erlebbar wird.

Weiterlesen ...

Volksfest - mobiler Freizeitpark | 01.-25. Juli

Volksfest 2021

3 Wochen mobiler Freizeitpark mit 4 Wochenenden

In diesem Jahr wird es wieder kein Schützenfest geben, können wie wir es alle kennen und lieben. Trotzdem müssen wir nicht ohne Feier leben: Es wird ein mobiler Jahrmarkt statt finden. Die Plätze sind bereits vergeben und die Planungen laufen auf Hochtouren. Parken wird in diesem Jahr kostenlos sein, dafür werden wir Eintritt von 2 Euro pro Person für den Zugang zum eingezäunten Gelände erheben.

 


Weiterlesen ...

Rammelsberger Sonderausstellung

Rammelsberger Sonderausstellung

Die diesjährige Sonderausstellung des Weltkulturerbes Rammelsberg „Reisen in den Schoß der Mutter Erde – Montantourismus im Harz“ widmet sich dem Thema historischer Reisebeschreibungen über die Harzer Montanregion aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Neben den bekannten Harzreisenden, wie Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine oder Hans Christian Andersen kommen auch weniger bekannte Reisende zu Wort.

Weiterlesen ...

Aktuelle Aussstellungen in der Stubengalerie

Markus Lüpertz - Engel

Peter Gaymann
Tierisch Menschlich – und ein bißchen Corona

Peter Gaymann, geb. 1950 in Freiburg, ist ein waschechter Künstler, schon immer hat er gerne gezeichnet und gemalt. Trotz seines Studiums der Sozialpädagogik und Kunsterziehung stellte er sich immer wieder die Frage, ob er nicht doch seiner Berufung folgen sollte, und 1975 fiel die Entscheidung, Seitdem lebt Peter Gaymann mit und von seiner Kunst, seinen scharfzüngigen Zeichnungen und frechen Cartoons.

Den Sommer über im Galeriegarten: Ottmar Hörl
Optimisten in Goslar | Multiples
Optimisten braucht das Land, sagte sich wohl der Künstler Ottmar Hörl 2020 angesichts der allgemeinen Lage. Und so entwarf er diesen freundlichen Zwerg, der fast aus dem Harz stammen könnte. Mit seinem erhobenen Daumen signalisiert er dem Betrachter: Alles klar, Du schaffst das! Im Galeriegarten stehen unübersehbare, strahlend weiße Optimisten neben schwarzen, ein wenig versteckten.

Weiterlesen ...

THE GRAVEL FEST vom 5. bis 8. August

Bildtitel

Der Sommer 2021 wartet auf Sie!
Ihnen fehlt was?

Dann schnappen Sie sich Ihr Bike und ab ins Abenteuer!

Schwingen Sie sich gemeinsam mit uns aufs Gravel Bike. Wir fahren zusammen in die Natur und treffen neue und alte Freunde. Tauschen Sie sich aus über Bikes, Routen Planung, Abenteuer, Bikepacking und alles was es zu beachten gibt bei ihrer nächsten Reise. Sammeln Sie Erfahrungen und lauschen Sie Erlebnissen anderer.

Weiterlesen ...

HarzerWanderWochen und 10 Teiche Marathon 2021 - Jetzt anmelden!

10 Teiche Marathon

Vom 11. bis 19. September 2021 wird es sportlich. Wanderspaß ist garantiert und das im schönsten Mittelgebirge Deutschlands. Die HarzerWanderWochen waren in der Vergangenheit ein voller Erfolg und auch das Jahr 2021 bietet eine große Anzahl an Touren, die kreuz und quer durch den Harz führen. Neu in diesem Jahr: Eröffnungsevent für die HarzerWanderWochen ist der 10 Teiche Marathon.

Weiterlesen ...

6. Regionales Musikfest am 17. Juli 2021 - Verschoben auf 2022

„Ohren auf – so klingt die Region“ – unter diesem Motto wollen Musikerinnen und Musiker aus der gesamten Musikregion Braunschweig am 17. Juli 2021 Goslar zum Klingen bringen. Die Kaiserstadt ist Gastgeber für das 6. Regionale Musikfest. Die Anmeldefrist für Musiker*innen aus Goslar und der Region wurde bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Eine Anmeldung ist auf der neuen Website des Regionalen Musikfests www.regionales-musikfest.de möglich.

Weiterlesen ...

Bundesweiter Vorlesetag - Dr. Oliver Junk liest vor

Goslars Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk beteiligt sich an einer Video-Aktion des Deutschen Städtetages und liest zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 aus dem Buch „Oma und Frieder – Jetzt schreien sie wieder“ von Gudrun Mebs vor, erschienen im Verlag FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch. Das Urheberrecht des vorgetragenen Textes liegt beim Verlag.

Weiterlesen ...

Entdecken Sie Goslar bei einer unserer Stadtführungen

Stadtführungen

Täglich um 10 Uhr startet die Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt". Erleben Sie einen klassischen Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern. Lassen Sie sich von Fachwerkromantik und kaiserlichen Bauten, inmitten der UNESCO-Welterbestätte, verzaubern. Zudem wird in den Monaten April bis Oktober und Dezember immer montags bis samstags um 13.30 Uhr ein geführter "Spaziergang am Nachmittag" durch die schönsten Gassen und Plätze der historischen Stadt angeboten. Zu regelmäßigen Terminen finden thematische Stadtführungen von unterhaltsam bis fachlich anspruchsvoll statt.

Hier gelangen Sie zu den Tickets

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.