Originelles & Individuelles: Kunsthandwerkermarkt in der Altstadt

Der Kunsthandwerkermarkt findet am 6. + 7. August 2022 statt.

An rund 100 Ständen präsentieren Kunsthandwerker ihre Werke in den Gassen und auf den Plätzen der historischen Goslarer Altstadt.

Die hochwertigen handgefertigten Kunst- und Alltagsgegenstände des traditionellen Goslarer Kunsthandwerkermarktes ziehen jährlich viele Besucher an.

Das besondere Flair des Marktes entsteht vor allem dadurch, dass viele Künstler „live“ arbeiten und die begeisterten Gäste gern über die Schulter schauen lassen. Laienkunsthandwerker erhalten zudem ausführliche Tipps und Anregungen für das eigene Hobby.

Die Sonne scheint, die Stadt ist gut gefüllt und die Menschen genießen den Sommer in Goslar. Zudem bietet das Wochenende im August beste Voraussetzungen, um einen Bummel über den Kunsthandwerkermarkt mit einer Shoppingtour durch die Innenstadt und einem anschließenden Restaurant- oder Cafébesuch zu kombinieren.

Der Kunsthandwerkermarkt wird in den gewohnten Zonen in der Innenstadt verteilt zu finden sein, darunter rund um die Marktkirche, auf dem Schuhhof und dem Marktplatz, in und um das Große Heilige Kreuz an der „Abzucht“, im Brunnengarten und um die Jakobikirche herum.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist an allen Tagen frei. Weitere Informationen unter www.goslar.de

6. August: 10.00 - 18.00 Uhr
7. August: 11.00 - 18.00 Uhr


Weitere Informationen zum Kunsthandwerkermarkt

GOSLAR marketing gmbh
Markt 1, 38640 Goslar
Tel. 05321 780650
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

feed-image RSS-Feed zu dieser Seite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.