Internationaler Museumstag am 19. Mai - ein Streifzug durch Kultur und Geschichte

„Museen – Zukunft lebendiger Tradition“ – so lautet das diesjährige Motto des Internationalen Museumstages. Auch die Goslarer Museen bieten am 19. Mai wieder besondere Führungen oder einen Blick hinter die Kulissen an. Das alles bei ermäßigtem oder sogar freiem Eintritt! Also entdecken Sie die vielfältige Geschichte und Kultur unserer Region.

Museumsufer: Goslarer Museum und Zinnfigurenmuseum

Das Goslarer Museum zeigt bei freiem Eintritt neben den Dauerausstellungen letztmalig die Ausstellung „Uli Steins Tierwelt“ sowie eine Präsentation zum im Bau befindlichen Kulturmarktplatz. Der Museumsverein führt von 11 bis 16 Uhr stündlich durch die Ausstellungen zu den Themen Stadtentwicklung, Apothekenwesen und Kirchenkunst. Der Naturwissenschaftliche Verein bietet ab 11 Uhr die „Fossilienrallye“ in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Jung und Alt an. Das Zinnfiguren-Museum präsentiert das Welterbe Harz mit seinen drei Bereichen „Altstadt Goslar“, „Bergwerk Rammelsberg“ und „Oberharzer Wasserwirtschaft“ und bietet neben dem Gießen und Bemalen von Zinnfiguren auch ein Quiz durch das Museum und die Stadt an. Außerdem erwartet die Besucher eine Sonderausstellungen zu den Themen „Zinnfiguren und Literatur – Lesen macht S(Z)inn“ und „Zirkus, Feste Volksvergnügen“.

Internationaler Museumstag

Mönchehaus Museum

Moderne Kunst in historischem Ambiente – das erwartet die Gäste des Mönchehaus Museums. Um 11:30 Uhr laden MeisterschülerInnen und StudentInnen der HBK Braunschweig zum Künstlergespräch zur aktuellen Ausstellung „Losing Touch?“ ein. Um 15:00 Uhr findet eine Führung durch den Mönchehaus-Skulpturengarten und den Installationen der Kaiserringträger statt. Von 11:00 bis 17:00 Uhr lädt das Mönchehaus-Café „Treffpunkt“ zum gemütlichen Verweilen ein. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen kostenlos.

Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg

Im ehemaligen Erzbergwerk Rammelsberg gibt es viel zu entdecken! Ab 11:00 Uhr werden ehemalige und restaurierte Bergbau-Fahrzeuge präsentiert. Um 14:00 Uhr führt die Musikklasse der Adolf-Grimme-Gesamtschule aus Goslar das Musiktheater „Taliama – Alles hebt ab“ auf. Die Aufführung ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich, die Plätze sind begrenzt! Anlässlich dieses besonderen Ereignisses verlost der Rammelsberg Karten für die Teilnahme an einer an das Theaterstück anschließenden Familienführung. Exklusiv auf der Rammelsberger Facebookseite!

Nähere Informationen zum Internationalen Museumstag hält die Tourist-Information der GOSLAR marketing gmbh im Programmflyer bereit.

Weitere Informationen

Tourist- Information Goslar
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 78060, Fax 05321 780655