Drittes Kaiserpfalz-Konzert mit Reinhard Goebel | 22. Januar, 19.30 Uhr | Kaiserpfalz

Für das dritte Kaiserpfalz-Konzert der Saison am Samstag, 22. Januar, 19.30 Uhr, arbeitet Dirigent Reinhard Goebel erstmals mit der tfn-Philharmonie zusammen. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Leopold Mozart.

Reinhard Goebel ist Geiger, Dirigent und Vorreiter einer historisch informierten Aufführungspraxis. 1973 gründete er das Ensemble Musica Antigua Köln, das er 33 Jahre lang leitete. Als Spezialist für das Repertoire des 17., 18. und frühen 19. Jahrhunderts ist er weltweit gefragt und gastiert allein in dieser Saison unter anderem beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, beim Schwedischen Radioorchester Stockholm, beim Bruckner Orchester Linz, beim Nord Nederlands Orkest, beim WDR Sinfonieorchester und beim Mozarteum Orchester Salzburg.
Gemeinsam mit der tfn-Philharmonie stattet Reinhard Goebel mit dem dritten Sinfoniekonzert der Familie Mozart einen Besuch ab. Gespielt wird die Serenade B-Dur KV 361 sowie die Sinfonien „Alte Lambacher“ und „Neue Lambacher“.
Karten für das Kaiserpfalz-Konzert kosten zwischen 8 und 24 Euro und sind im tfn-Service Center (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim), unter Telefon 05121 1693 1693 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich sowie bei der Tourist-Information in Goslar.

Ticketvorverkauf
Tourist-Information
Markt 7, 38640 Goslar
Tel. 05321 78060, Fax 05321 780644
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Drittes Kaiserpfalz-Konzert mit Reinhard Goebel
Drittes Kaiserpfalz-Konzert mit Reinhard Goebel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.