Ausstellung "Impressionen" in der Stubengalerie

Frische Malerei aus dem Norden verspricht die Schleswig-Holsteiner Malerin Ines Ramm, und ihre Bilder halten dieses Versprechen. Das Licht an den Küsten ist besonders und die Künstlerin fängt es in ihren farbenfrohen Malereien auf das Wunderbarste ein.

Sie nimmt uns mit in bunte, wilde Blumenwiesen und an den Rand von Klatschmohnfeldern. Dabei sind ihre Blumendarstellungen abstrahiert, die Farbe spielt beim Erkennen eine ausschlaggebende Rolle. Es sind keine arrangierten Pflanzen, der Wildwuchs scheint sich in den Bildern Bahn zu brechen. Sie atmen Freiheit. Umso spannender, dass die Tiermotive der Künstlerin, die in der Ausstellung ebenfalls gezeigt werden, durchaus realistisch zu nennen sind. Dabei sind die von der Künstlerin eingefangenen Lebewesen wie Kuh, Schwein und Schaf, aber auch Giraffe oder Elefant freundliche Individuen. Mit amüsiertem Pinselschwung haucht die Künstlerin den Tieren Persönlichkeit ein. Der meist farbintensive Hintergrund unterstützt die Wirkung. Beim Anblick von Ines Ramms Bildern fühlen wir uns wohl, die Bilder strahlen eine warme Heiterkeit aus, die uns ein Lächeln auf unser Gesicht zaubert.

Ausstellungszeitraum: 12.06.2019 bis 25.08.2019

Kontakt & Information

Stubengalerie Stoetzel-Tiedt
Abzuchtstraße 4, 38640 Goslar
Tel. 05321-40957
www.galerie-tiedt.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen