Videomapping an der Kaiserpfalz | 7. bis 29. September 2022

 Videomapping

Ab dem 07. September erstrahlt das Videomapping erneut mit einer Licht-, Audio- und Videoinszenierung auf der Kaiserpfalz.  Bis zum 29. September wird jeden Abend täglich um 21:00 Uhr eine 15-minütige Show gezeigt, die die Geschichte der Stadt lebendig werden lässt und die Besucher auf eine Zeitreise durch die letzten 11 Jahrhunderte Stadtgeschichte mitnimmt.

Ein großer Dank geht an die Tessner Gruppe, die mit ihrer Unterstützung als Sponsor die Durchführung des Projekts möglich macht.

Es erwartet Sie eine beeindruckende Projektion in Form einer Audio- und Videoinszenierung durch 11 Jahrhunderte Stadtgeschichte mit einem Blick in die Gegenwart und einem Ausblick in die Zukunft:

10. Jahrhundert

  • Die Sage vom Ritter Ramm
  • Im Tal an der Gose entsteht Goslar

11. Jahrhundert

  • Erbauung der Kaiserpfalz unter Heinrich III. (um 1050)

12. Jahrhundert

  • Bergbau treibt die Entwicklung Goslars voran (um 1150)

13. Jahrhundert

  • Letzte Reichsversammlung in der Kaiserpfalz unter Friedrich II. (1219)
  • Großbrand in der Kaiserpfalz (1289)

14. Jahrhundert

  • Goslar in der Hanse – Bergbau, Handel, Handwerk

15. Jahrhundert

  • Letzte Ausbaustufe der Stadtbefestigung, vollendet im 16. Jahrhundert

16. Jahrhundert

  • Brandschatzung der Kirchen außerhalb der Stadtmauern (1527)
  • Vertrag von Riechenberg (1552)

17. Jahrhundert

  • 30-jähriger Krieg – Schwedische Truppen besetzen und plündern Goslar (1632)

18. Jahrhundert

  • Verheerende Stadtbrände (1728 und 1780)

19. Jahrhundert

  • Goslarer Dom wird abgetragen und dient der Gewinnung von Baumaterial (1820)
  • Restaurierung der Kaiserpfalz (ab 1868)

20. Jahrhundert

  • Die Katastrophe - 12 dunkle Jahre (1933-1945)
  • Einstellung des Bergbaus – Letzte Grubenfahrt (1988)
  • Grenzöffnung, Trabbikarawane auf Goslars Straßen (1989)
  • Verleihung des UNESCO Welterbe-Status (1992)

21. Jahrhundert

  • Innovationen von Goslar aus in die Welt
  • Kulturmarktplatz
  • Rathaus mit Welterbe-Infozentrum und Tourist-Information
  • Kaiserpfalzquartier

Kontakt und Information:

GOSLAR marketing gmbh
Markt 1, 38640 Goslar
Tel. 05321-78060
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.