Pfalzklänge - Internationale Musikinszenierung am 25. Juni vor der Kaiserpfalz

Jubiläumshighlight: Pfalzklänge - Internationale Musikinszenierung am 25. Juni

Der Jubiläumssommer geht spektakulär weiter: Mit den Pfalzklängen – einer internationalen Musikinszenierung – erwartet die Besucher am Samstag, den 25. Juni, eine grandiose Jubiläumsveranstaltung, die ganz im Zeichen der Solidarität zur Ukraine steht. Großartige Orchesterensembles aus zwei Nationen präsentieren ihr facettenreiches Repertoire mit atemberaubenden Melodien von Marsch- bis Filmmusik vor traumhafter Kulisse der Kaiserpfalz.

Lassen Sie sich von der Vielzahl der Klänge überraschen und mitreißen! Mit dabei sind die Forres and District Pipe Band aus Schottland, das Bundespolizeiorchester Hannover und das Landespolizeiorchester Niedersachsen. Als special guest wird zudem die ukrainische Sängerin Natalia Klitschko auf der Bühne stehen und mit ihrer Stimme verzaubern.

Der Eintritt zu den Pfalzklängen ist im Rahmen des Stadtjubiläums kostenfrei!

Zu den musikalischen Darbietungen

Bundespolizeiorchester Hannover

Das Bundespolizeiorchester Hannover hat den Auftrag, das Image der Bundespolizei in der Öffentlichkeit zu pflegen. Mit seinen professionellen Darbietungen ist das Orchester ein bedeutender Sympathieträger und Repräsentant der Bundespolizei. 

Das Bundespolizeiorchester Hannover verfügt über ein umfangreiches Repertoire. Dazu gehören

  • Originalkompositionen der symphonischen Blasmusik,
  • Konzertmärsche,
  • Musical- und Operettenbearbeitungen,
  • Ouvertüren und Opernmelodien,
  • Swing-Musik im Big Band-Sound,
  • Filmmusik,
  • Rock-Pop und
  • volkstümliche Musik.

Landespolizeiorcherchster Niedersachsen

Seit über 100 Jahren ist das Polizeiorchester Niedersachsen die „musikalische Visitenkarte“ der niedersächsischen Polizei. Seinen Ursprung hat es in der „Kapelle der königlich-preußischen Schutzmannschaft Hannover“, die 1909 aus der Taufe gehoben wurde. Zwischen 1972 und 2012 traten die engagierten Profimusikerinnen und –musiker unter dem Namen „Polizeimusikkorps Niedersachsen“ auf. Inzwischen führen sie den klangvollen Namen „Polizeiorchester Niedersachsen“.

Das Polizeiorchester Niedersachsen ist heute bestens aufgestellt und arbeitet gleichzeitig kontinuierlich an der musikalischen Weiterentwicklung. Das Publikum dankt es ihm regelmäßig mit viel Applaus und großer Anerkennung. Mit Musik die Herzen der Menschen erreichen und dabei noch Gutes tun - so wird die Erfolgsgeschichte des traditionsreichen Orchesters auch künftig fortgeschrieben.

Forres and District Pipe Band aus Schottland

Die Forres and District Pipe Band wurde 1925 gegründet und hat gegenwärtig etwa dreißig aktive Mitglieder. Die derzeitigen Mitglieder sind zwischen 11 und 65 Jahre alt und praktizieren wöchentlich gemeinsam im örtlichen Rathaus. Sie spielen seit langem für lokale Community-Events, Highland Games in den Sommermonaten und für die lokale Bevölkerung zu besonderen Anlässen. Sie trat regelmäßig bei den European Pipe Band Championships auf, die bis 2017 in unserer Heimatstadt stattfanden, und beim Highland Military Tattoo. Es ist eine lange Tradition, dass die Band an Silvester die Hauptstraße in Forres entlangmarschiert, um das neue Jahr vor einer großen Ansammlung im Stadtzentrum zu begrüβen. In den letzten Jahren hat die Forres Pipe Band eine Transformation durchgemacht und hat sich in ein eindrucksvolles Team entwickelt, gestärkt mit vielen jungen Spielern, Instrumenten und neuen Uniformen.

Mr und Mrs aus Polen

Mr & Mrs ist eine Gruppe von Freunden, die Musik lieben und Spaß haben wollen. Die Band besteht aus drei schönen und talentierten Frauen: Aleksandra Ofmańska-Kowalczyk, Elżbieta Łoboda und Karolina Sałatkiewicz. Beim Konzert in Goslar werden zwei von ihnen auf der Bühne auftreten – Karolina und Elżbieta. Die Mädchen singen schon lange zusammen. Jeder von ihnen hat eine einzigartige Stimme, und sie alle ergänzen sich gegenseitig und schaffen eine schöne Harmonie. Sie haben viele gemeinsame musikalische Abenteuer hinter sich. Sie bauen ihre Fähigkeiten weiter aus (oder besser - Sie entwickeln ihre Kunst stets weiter). Sie sind dem Brzeger Publikum gut bekannt, weil sie bei vielen Veranstaltungen der Stadt aufgetreten sind und mit ihren Konzerten verschiedenen Feiern (Veranstaltungen) Glanz verliehen haben.

Natalia Klitschko 

Ganz im Zeichen zur Solidarität mit der Ukraine wird als special guest die Sängerin Natalia Klitschko auf der Bühne stehen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist im Rahmen des Stadtjubiläums kostenfrei!

Veranstaltungsort: Kaiserpfalzwiese
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Kontakt und Information

Tourist-Information im historischen Rathaus
Markt 1, 38640 Goslar
Tel. 05321-78060
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natalia Klitschko
Natalia Klitschko

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.