Ausstellung Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Goslar wird mit Unterstützung des Fördervereins „pro stadtarchiv goslar e.V.“ im Oktober 2017 eine Ausstellung anlässlich des 1000. Geburtstags Heinrichs III. Präsentieren.

Das Stadtarchiv ist in Goslar der einzige Standort, an dem sich schriftliche Zeugnisse Heinrichs III. erhalten haben.

Es liegen insgesamt acht Urkunden und eine kopiare Überlieferung aus dem Zeitraum 1047 bis 1055 vor, die vor allem die Verbindung Heinrichs III. zu dem von ihm errichteten Stift St. Simon und Judas in Goslar aufzeigen.

Sechs dieser Urkunden sind direkt in Goslar entstanden.

Die Ausstellung wird in den Räumen des Stadtarchivs in der Zehntstr. 24 gezeigt, da dort die erforderlichen archiv- und ausstellungstechnischen Voraussetzungen (Licht, Klima, Schutzmaßnahmen) gewährleistet sind.

Ein genauer Ausstellungstitel steht noch nicht fest, wird aber so bald wie möglich bekannt- gegeben.