Vortragsreihe

Referenten anlässlich des 1000. Geburtstag Heinrich III. 2017:

Sonntag, 03. September 2017 (Eröffnung der Ausstellung 18:00 Uhr) Dr. Tillmann Lohse (Humbold Universität Berlin): Macht und Pracht. Die Stiftung des „Codex Caesareus Upsaliensis“ durch Kaiser Heinrich III.

Donnerstag, 28. September 2017 Prof. Dr. Oliver Auge (Christian-Albrechts-Universität Kiel): Der vergessene Kaiser: Heinrich III. und die Frage nach historischer Größe (September 2017)

Donnerstag, 12.Oktober 2017 Prof. Dr. Gerd Althoff (Westfälische Wilhelms-Universität Münster): Kaiser Heinrich III. und die Sachsen – Konflikte und Konfliktlösungen

Donnerstag, 26. Oktober 2017 Prof. Dr. Gerhard Lubich (Ruhr-Universität Bochum): Kaiser Heinrich III. in der historiographischen Wahrnehmung

Donnerstag, 09. November 2017 Prof. Dr. Caspar Ehlers (Julius-Maximilians-Universität Würzburg): Das salische Reich und Europa zur Zeit Kaiser Heinrich III.

Donnerstag, 23.November 2017 Prof. Dr. Arnd Reitemeier (Georg-August-Universität Göttingen): Heinrich III. und die Kirche

Donnerstag, 07. Dezember 2017 Prof. Dr. em. Cord Meckseper (Leibniz Universität Hannover): Pfalz und Stiftskirche in Goslar als räumliches Gegenüber von weltlicher und kirchlicher Macht

Die Vorträge finden (mit Ausnahme des Vortrags zur Eröffnung der Ausstellung) donnerstags um 19:30 Uhr in der Kaiserpfalz Goslar statt.