07. - 11. September | Innenstadt Goslar
Die Geschäfte sind Sonntags von 13 - 18 Uhr geöffnet

Zu der zentralen Jubiläumsveranstaltung laden wir alle Bürger, Vereine, Unternehmen, Institutionen, nationale wie internationale Besucher ein, um die Stadt Goslar symbolisch gemeinsam gebührend zu feiern. Freuen Sie sich auf ein buntes Musikprogramm, welches von einem vielfältigen gastronomischen Angebot in der ganzen Innenstadt begleitet wird, wie z. B. ein Weindorf im Innenhof des Großen Heiligen Kreuz. Auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt – darunter eine auf dem Marktplatz und eine auf dem Jakobikirchhof – präsentieren Künstler abwechslungsreiche Musik für jeden Geschmack und jede Altersgruppe. Ein besonderes Highlight wird der Auftritt der Band Marquees am 9. September sein. Die Hannoveraner sorgen mit ihren spanischen PopKlängen und Hits wie „Vayamos Companeros“ oder „El temperamento“ für Urlaubsstimmung im Publikum.

Goslar als Ort der Begegnung

Wie bunt, international und vielfältig die Stadt sein kann, zeigt sich nicht nur musikalisch, sondern auch durch die zahlreichen Städtepartnerschaften und Städtefreundschaften, die sich während der zentralen Jubiläumsveranstaltung mit zahlreichen Ständen und Aktionen auf dem Schuhhof in Goslar präsentieren. Erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Kulturen und sammeln neue Eindrücke, Perspektiven und Erfahrungen. Genau diese können auch auch bei der auf dem Domplatz stattfindenden Energieund Wirtschaftsmeile gewonnen werden. Ortsansässige Unternehmen sind dahin eingeladen, um sich untereinander auszutauschen zu Themen wie Ausbildungsplätze, Arbeitsplatzchancen oder Geschäftspartnerschaften.

Auf den Spuren des Mittelalters

Eine ganz neue Welt eröffnet sich allen Gästen auf dem Mittelaltermarkt im Neuwerksgarten. Vor idyllischer Kulisse werden Sie zahlreiche spannende Handwerksvorführungen, Show-Kämpfe und mittelalterliche Musik in eine fast vergessene Zeit entführen. Ein breites gastronomisches Angebot bringt alle Besucher auch kulinarisch dem Mittelalter näher. Kinder dürfen sich auf ein buntes Programm mit Axt-Werfen oder Bogenschießen freuen. Zusätzlich gibt es für sie auf der Kaiserpfalzwiese ein buntes Kinderprogramm der Goslarer Vereine.

Vom Gestern ins Heute

Eine ganz neue Welt eröffnet sich allen Gästen auf dem Mittelaltermarkt im Neuwerksgarten. Vor idyllischer Kulisse werden Sie zahlreiche spannende Handwerksvorführungen, Show-Kämpfe und mittelalterliche Musik in eine fast vergessene Zeit entführen. Ein breites gastronomisches Angebot bringt alle Besucher auch kulinarisch dem Mittelalter näher. Kinder dürfen sich auf ein buntes Programm mit Axt-Werfen oder Bogenschießen freuen. Zusätzlich gibt es für sie auf der Kaiserpfalzwiese ein buntes Kinderprogramm der Goslarer Vereine.

 

Weitere Informationen

GOSLAR marketing gmbh
Markt 1, 38640 Goslar
Tel. 05321 780690, Fax 05321 780655
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.