Spülungen und TV-Befahrung von Schmutz- und Regenwasserkanalisation

Insgesamt 12 km im Bereich der ehemaligen Stadt Vienenburg und den Ortsteilen werden gereinigt und überprüft

Die Vienenburger Abwassergesellschaft Wasser- und Abwassergesellschaft Vienenburg mbH (WAGV) informiert, dass sie im Jahr 2017 im Gebiet der ehemaligen Stadt Vienenburg gesamt ca. 12 km der bestehenden Schmutz- und Regenwasserkanalisation mittels Spülwagen reinigen und im Anschluss durch eine TV-Befahrung auf Schäden inspizieren wird.

Die Kanalspülungen und die TV-Befahrung werden durch die Fa. Fels/Urbaneck umgesetzt. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden dann ausgewertet und in bestimmte Schadensklasse eingeordnet. Diese werden bewertet und deren mögliche Erneuerung bzw. Instandsetzung fließen endgültig in ein Sanierungskonzept.

Die Vorgehensweise dient vor allem dem Erhalt der Funktionsfähigkeit des Kanalnetzes, hier u.a. zur Vermeidung von Fremdwasserzuflüssen und Grundwasserkontaminationen durch undichte bzw. schadhafte Kanäle.

Bei der Gesamtmaßnahme handelt es sich um die Hauptkanäle in dem Gebiet der ehemaligen Stadt Vienenburg inkl. deren Ortsteile. Begonnen wird mit einem ersten großen Abschnitt ab Ende April 2017 in Wiedelah, gefolgt von Lochtum und Vienenburg. Nach Fertigstellung dieser drei Ortsteile bis ca. Ende Juni 2017 folgen als zweiter großer Abschnitt Lengde, Immenrode, Weddingen und Wöltingerode. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für Ende Juli 2017 geplant.

Die betroffenen Anlieger werden vorab über eine Postwurfsendung über die Umsetzung informiert. Bei eventuellen Störungen im Abwasserbetrieb können sich diese Bürger an folgende Telefonnummer wenden:

Notrufnummer Abwasser (über Avacon) 0800-0 28 22 66.

Download der Pressemitteilung
Spülungen und TV-Befahrung von Schmutz- und Regenwasserkanalisation

Abdruck honorarfrei.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!