×

Brückenbau in der Altstadt

- Worthmühlenbrücke wird bis Anfang Juni neu gebaut -

Ab Montag, 4. April, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Worthmühlenbrücke im Bereich Worthstraße / Königstraße zwischen dem Marktplatz und dem Goslarer Museum.

Durch den Neubau der Brücke wird zukünftig eine größere Durchflussmenge der Abzucht, gerade im Hinblick auf Hochwasser, gewährleistet sein. Hierzu ist auch der Einbau für die Vorrichtungen für Dammtafeln vorgesehen. Ferner kann das neue Bauwerk wieder von Lastkraftfahrzeugen befahren werden.

Für die gesamte Bauzeit ist ein Überqueren der Brücke ausgeschlossen. Für den genannten Zeitraum ist ein Zugang zur Innenstadt über die beiden Brücken im Bereich der Domstraße in 50 m Entfernung möglich. Die Zuwegung zur Gaststätte "Worthmühle" bleibt bestehen.

Mit weiteren Einschränkungen für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr in diesem Bereich ist für die Dauer der Maßnahme zu rechnen. Die Kosten belaufen sich auf rund 90.000 €.

Download der Pressemitteilung:
Brückenbau in der Altstadt

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Elke Dreßler
Telefon: 05321-704390
Telefax: 05321-7041390
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!