Stadt Goslar fördert erneut Projekte der Jugendarbeit

Fahrten, Freizeiten, Bildungsveranstaltungen – Bewerbung bis zum 31. Mai


Goslar. Gute Nachrichten für Jugendgruppen aus dem Stadtgebiet Goslar: In diesem Jahr unterstützt die Stadt Goslar erneut Projekte von Vereinen und Verbänden der Jugendarbeit. Gefördert werden können Fahrten, Ferienfreizeiten, internationale Projekte und Bildungsveranstaltungen. Insgesamt stehen 15.000 Euro zur Förderung von Projekten bereit. Interessierte Vereine und Verbände der Jugendarbeit können ihre Maßnahmen bis zum 31. Mai im Internet auf https://jugend.goslar.de/foerderung melden.
Fragen zum Antrag beantwortet die Stadtjugendpflege unter der Rufnummer (05321) 704 -342 oder der Durchwahl -479 sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Download der Pressemitteilung
Stadt Goslar fördert erneut Projekte der Jugendarbeit

Abdruck honorarfrei

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen