×

Neuer Termin für Diskussion mit Martin Kind und Clemens Tönnies

Der Berg ruft die Funktionäre von Schalke 04 und Hannover 96 im September

Goslar. Nachdem der Diskussionsabend im März kurzfristig abgesagt werden musste, steht nun ein neuer Termin fest: Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04, und Martin Kind, Präsident von Hannover 96, kommen zur Diskussionsreihe „Der Berg ruft – Zukunft fördern“ im September an den Goslarer Rammelsberg.

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage aus der Bürgerschaft haben sich die Veranstalter Martin Rahmann, Geschäftsführer der Cellerar GmbH, Gerhard Lenz, Geschäftsführer Weltkulturerbe Rammelsberg, sowie Goslars Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk mit Hochdruck um einen Ersatztermin bemüht – und ihn gemeinsam mit den Diskutanten gefunden: Am 9. September werden Tönnies und Kind unter der Überschrift „50 + 1 oder jeder macht Seins“ in der Waschkaue des Rammelsberges den deutschen Spitzen-Fußball unter die Lupe nehmen. Wie viel Tradition und Vereinsleben verträgt die derzeitige Bundesliga noch? Auf diese und weitere Fragen der künftigen Ausrichtung der Fußballbundesligisten werden die Sportfunktionäre gemeinsam Antworten geben.

Mit Clemens Tönnies und Martin Kind wird die Reihe „Der Berg ruft – Zukunft fördern“ am Rammelsberg fortgesetzt, bei der zuletzt Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, und Viola von Cramon, Grünen-Kandidatin zur Wahl für das Europäische Parlament, über die Europawahl diskutierten. Auf Einladung von Martin Rahmann, Gerhard Lenz und Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk greift die Veranstaltung seit ihrem Auftakt im Jahr 2014 gesellschaftliche Fragestellungen auf und schafft mit zwei Diskutanten einen spannenden und kurzweiligen Dialog. Diskurs ist nach Auffassung der Gastgeber die treibende Kraft zum gesellschaftlichen Fortschritt.

Wie bereits in den vorangegangenen Veranstaltungen können wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger mitdiskutieren. Anmeldungen sind allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich, die Stadt Goslar wird rechtzeitig im Vorfeld dazu informieren.

Download der Pressemitteilung:
Neuer Termin für Diskussion mit Martin Kind und Clemens Tönnies

Download des Bildmaterials:

190403 Der Berg ruft1 200x133

Archivfoto (Stefan Sobotta): Der Berg rief als Diskutanten zuletzt Viola von Cramon und Günther Oettinger in die Waschkaue. Jetzt führen Martin Kind und Clemens Tönnies die Veranstaltungsreihe im September fort.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!