Goslar liest vor - Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

- Barbara Hesse liest aus „Leon hat doch keine Angst vor wilden Monstern“ -

Die Stadtbibliothek, Marktstraße 1, bietet am Dienstag, 17. Mai von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr eine Vorlesestunde für Kinder ab drei Jahren und deren Eltern an.

Vorlesepatin Barbara Hesse wird an diesem Nachmittag in der Lesezelle der Stadtbibliothek aus dem Buch von Gerswid Schöndorf und Juliane Assies „Leon hat doch keine Angst vor wilden Monstern“ vorlesen und erzählen: Leon hat abends Angst im Dunkeln - und lässt deshalb seinen Papa immer wieder nachschauen, ob irgendwo im Zimmer ein Monster ist. Eines Abends hört Leon dann wirklich etwas unter seinem Bett: Es ist ein Minimonster - das sich sogar noch mehr fürchtet, als Leon selbst! Da wird Leon klar: Vor Monstern muss man wirklich keine Angst haben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Download der Pressemitteilung:
Goslar liest vor - Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!