Delegation aus Goslars Partnerstadt Forres bei der „Langen Bank“

- Die Schotten werden auch das Bürgermahl am Museumsufer besuchen -

Goslar. Besuch aus Schottland: Am Freitagmorgen begrüßte Bürgermeisterin Renate Lucksch eine Delegation aus Goslars Partnerstadt Forres sowie die Gastgeber in der Kaiserpfalz.

Die Schotten sind mit einem umfangreichen Programm nach Deutschland gekommen. In den kommenden Tagen besuchen Sie das Besucherbergwerk Rammelsberg, das Luftfahrtmuseum in Wernigerode und fahren nach Hameln und Leipzig. Auch das gemeinsame Public Viewing steht auf der Liste – am Dienstag beim Spiel Deutschland gegen Nordirland. Die Organisation des Programms hat der Verein zur Pflege Internationaler Städtepartnerschaften e.V. Vienenburg und der Stadt Goslar übernommen. Er wird die Delegation aus Forres auch vor Ort begleiten. Die Schotten werden außerdem am Sonntag beim Bürgermahl „Lange Bank an der Abzucht“ zu Gast sein.

Download der Pressemitteilung:
Delegation aus Goslars Partnerstadt Forres bei der „Langen Bank“

Download des Bildmaterials:

20160621 staedtepartnerschaft forres 200x133

Foto: Bürgermeisterin Renate Lucksch (vorn Mitte) begrüßt die Delegation aus Forres und ihre Gastgeber an der Kaiserpfalz.

Abdruck honorarfrei

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.