Ausschuss berät über Umzug der Grundschulen

Besucherplätze sind aufgrund der Pandemie begrenzt

Goslar. Am kommenden Freitag, 18. September, findet die nächste Sitzung des Ausschusses für Bildung, Familie und Soziales der Stadt Goslar statt. Dabei wird unter anderem der Umzug der Grundschulen Schillerschule und Worthschule diskutiert werden. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich willkommen. Die Stadt Goslar weist jedoch darauf hin, dass die Besucherplätze aufgrund der derzeit geltenden Abstandsregeln begrenzt sind. Interessierte werden daher um Voranmeldung gebeten – telefonisch unter der Rufnummer (05321) 704-510 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im GoTEC, Tagungsbereich II, Am Stollen 19 C.

Abdruck honorarfrei.

Download der Pressemitteilung:
Ausschuss berät über Umzug der Grundschulen

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.