Virtuelle Wesen mit Hilfe der Physik kreieren

Monster Maker für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Goslar. „Being creative“ ist das Motto der Mittwochsveranstaltungen im sogenannten Makerspace, der Kreativwerkstatt der Stadtbibliothek Goslar. Am 7. September, zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr, ist es wieder so weit – und die Monster Maker treten im Kulturmarktplatz, am Museumsufer 2, zutage. Temperatur, Licht und Lautstärke beeinflussen die Merkmale der kleinen Unholde und werden in einer dazugehörigen App gesteuert. Der Clou: Die Stadtbibliotheksmitarbeiterinnen kennen sich in den Monsteruniversen bestens aus und geben bei Bedarf hilfreiche Tipps, sodass wirklich alle auf ihre Kosten kommen.

Schnell sein lohnt sich: Anmeldungen zur kostenfreien Veranstaltung für max. 5 Kinder sind ab sofort per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 05321 704-493 oder direkt in der Bibliothek möglich.

Download der Pressemitteilung:
Virtuelle Wesen mit Hilfe der Physik kreieren

Verantwortlich für diese Meldung:

Stadt Goslar
Öffentlichkeitsarbeit
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Jessica Scharschuch
Telefon: 05321-704-512
Telefax: 05321-704-1512
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!