×

Spanische Schüler zu Gast in Goslar

- Bürgermeisterin Renate Lucksch begrüßt in der Stadtverwaltung -

Neun spanische Schülerinnen und Schüler aus Andalusien sind seit letztem Samstag bei ihren deutschen Austauschpartnern für eine Woche zu Gast in Goslar. Der Schüleraustausch zwischen dem beruflichen Gymnasium Goslar und der Schule IES Hozgarganta besteht erst seit einem Jahr und soll in den nächsten Jahren fortgeführt werden. Bereits im Februar konnten sich die deutschen und spanischen Schüler in Jimena de la Frontera, einem kleinen Dorf in Andalusien, kennenlernen.

Bürgermeisterin Renate Lucksch hieß die spanischen als auch die deutschen Schüler mit ihren begleitenden Lehrkräften in der Stadtverwaltung neben einem herzlichen „Glück Auf“ auf Englisch willkommen. Als stolze Goslarerin freut sie sich junge Menschen in der Stadt begrüßen zu dürfen: „Vielleicht nimmt der ein oder andere ein kleines Stück Goslar in die spanische Heimat mit.“

Nach der offiziellen Begrüßung ging es Richtung Marktplatz. Hier starteten die Goslarer Schüler mit ihren Gästen die selbst geplante Stadtführung durch Goslar.

Download der Pressemitteilung:
Spanische Schüler zu Gast in Goslar

 

20161025 schueleraustausch bbsi 200x133

Foto: Stadt Goslar

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Katharina Landwehr
Telefon: 05321-704249
Telefax: 05321-7041249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!