Sonderprägung zum 1100-jährigen Stadtjubiläum

Im Rahmen des 1100-jährigen Stadtjubiläums 2022 wird es in Goslar eine Sonderprägung in Gold und Silber geben, die ab sofort über ein Bestellformular, welches auf www.goslar.de zu finden ist, vorbestellt werden kann. Alle Bestellungen, die bis zum 10. Dezember eingehen, erhalten eine voraussichtliche Lieferung bis Heiligabend. Schnell sein lohnt sich, denn die Goldprägung ist auf eine Stückzahl von 110 limitiert und die Silberprägung auf 1100 Stück. Bei der Ausführung der Prägungen handelt es sich um eine polierte Platte mit einer Größe von 30 mm Durchmesser und einem Gewicht von 8,5 g, inkl. Etui und Zertifikat. Die Goldprägung (Feingold 999.9 / 1000) ist für einen Preis von 999,00 € zu erwerben und die Silberprägung (Feinsilber 999 / 1000) für einen Preis von 69,00 €.


Alle Prägungen sind durchnummeriert, wodurch jede einzelne Prägung ein Unikat ist und vor allem einen emotionalen Wert hat, der über Generationen hinweg in der Familie weitergetragen werden kann und noch lange an das Stadtjubiläum in Goslar erinnern wird.

Download der Pressemitteilung:
Sonderprägung zum 1100-jährigen Stadtjubiläum

Download des Bildmaterials:
211129 Sonderpraegung zum Stadtjubilaeum GOSLAR marketing gmbh

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführerin Marina Vetter (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Franziska Exner
Telefon: 05321-780653
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.