NDR-Dokumentation über die Geschichte des Bieres am 21.12.2016

- Am 21. Dezember strahlt der NDR von 21.00 – 21.45 Uhr die Dokumentation „Als das Bier in den Norden kam“ aus. -

Dazu hat sich das Team um Autorin und Regisseurin Bernadette Hauke vom NDR auch in Goslar und Hornburg auf Spurensuche begeben und ist u. a. bei Braumeister Odin Paul vom Brauhaus Goslar und im Siemenshaus in Goslar fündig geworden. „Als das Bier in den Norden kam“ entdeckt nicht nur Historisches, sondern spannt den Bogen zur Gegenwart, zur Renaissance und zur Geschmacksvielfalt.

Die 45-minütige Dokumentation liefert Informationen zur Hochzeit des Bieres im 14. und 15. Jahrhundert, aber auch zur Brauhaustradtion und zur Hopfenernte, ist also nicht nur für Bierliebhaber interessant, sondern beleuchtet auch interessante geschichtliche Hintergründe.

Download der Pressemitteilung
NDR-Dokumentation über die Geschichte des Bieres am 21.12.2016

Download des Bildmaterials
161215 NDR Kamerateam200x133 161215 Odin Paul Brauhaus200x133 161215 Ute Ptig Siemenshaus200x133

Foto1: NDR Kamerateam im Siemenshaus. Kameramann Jan tatura, Tontechnicker Maik Farkas. Copyright Lüdecke
Foto2: Odin Paul im Brauhaus. Copyright Bernadette Hauke
Foto3: Ute Pötig mit Regisseurin Bernadette Hauke im Siemenshaus. Copyright Bernadette Hauke

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführer Mathias Derlin (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Melanie Dannhauser
Telefon: 05321-780652
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen