Weihnachtsbäckerei im MachMit!Haus Eltern-Kind-Beteiligungsaktion und Lebkuchenhausbau

Goslar. Was kann die Stadt für Kinder tun? Dazu hat das MachMit!Haus der Stadt Goslar im Rahmen einer Veranstaltungsreihe eine Beteiligungsaktion durchgeführt. An zwei Terminen im Dezember konnten Goslarer Elternteile dazu Vorschläge einbringen. Passend zur Vorweihnachtszeit wurden Lebkuchenhäuser gebaut und mit Süßigkeiten aller Art dekoriert – auch genascht wurde zwischendurch. Die fertigen Kunstwerke nahmen die Familien im Anschluss mit nach Hause.

Bei Kaffee, Tee und Kakao tauschten sich 20 Kinder und 16 Erwachsene im Beisein des MachMit!-Teams lebhaft darüber aus, wie die Stadt für Eltern und Kinder noch attraktiver gestaltet werden könnte. Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, der Ausbau von Spielplätzen und Radwegen, ein offener Ort für einen Elternaustausch und viele weitere Anregungen und Vorschläge wurden genannt. Es wurden dazu zahlreiche Ideen gesammelt und festgehalten. Diese sollen vor Ort ausgehängt werden und zum Nachdenken anregen und motivieren.

„Ich möchte, dass sich die Stadt mehr für den Umweltschutz einsetzt, denn die Umwelt ist mir sehr wichtig!“ brachte eines der Kinder beispielsweise ein und wurde vom MachMit-Team deshalb gleich zu bevorstehenden Nachhaltigkeits- und Klimaveranstaltungen, die im kommenden Jahr dort stattfinden sollen, eingeladen. Gerne können auch Freunde und Familie mitgebracht werden, denn ein Ziel des MachMit!Hauses ist, den Wünschen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger der Stadt in Form von Beteiligungsaktionen einen Raum und eine Bühne zu bieten.

Aufgrund der regen Teilnahme und des Zuspruches soll es auch im neuen Jahr wieder Beteiligungsaktionen dieses Formates geben. Informationen dazu finden Sie im Vorfeld auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf den Social Media Plattformen des MachMit!Hauses.

Download der Pressemitteilung:

Weihnachtsbäckerei im MachMit!Haus Eltern-Kind-Beteiligungsaktion und Lebkuchenhausbau

Download des Bildmaterials:

221223 Lebkuchenhaus Bild1  221223 Lebkuchenhaus Bild2

Bild 1 (Stadt Goslar): Zwischen Lebkuchen und Kaffee: Auf Karten hält eine Teilnehmerin ihre Anregungen fest.
Bild 2 (Stadt Goslar): Die Kleinsten bauen mit ihren Elternteilen leckere Lebkuchenhäuser – und naschen auch zwischendurch davon.

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Daniela Siegl
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.