Paul-Lincke-Ring-Verleihung bringt enorme Resonanz

Saal und Foyer ausgebucht –Autogrammplatten-Enthüllung nach Verleihung

Goslar. Das Interesse an der Paul-Lincke-Ring-Verleihung am Sonntag ist so groß, dass sowohl der Paul-Lincke-Saal als auch das Foyer im Kurhaus in Hahnenklee bereits ausgebucht sind. Für Gäste, die ohne Einladung oder bereits erfolgte Anmeldung kommen, wird deshalb leider kein Einlass mehr möglich sein. Den Preisträger können sie dennoch live erleben: Im Anschluss an die Verleihung im Kurhaus wird Wolfgang Niedecken gegen 17:40 Uhr die CD-Autogrammplatte auf dem Paul-Lincke-Platz enthüllen.

Download der Pressemitteilung
Paul-Lincke-Ring-Verleihung bringt enorme Resonanz

Abdruck honorarfrei.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.