Erste Lesung der Schreibwerkstatt mit WortWerkerin 2022

Präsentiert werden Geschichten zum Mitfiebern bis Kopfanschalten

Goslar. Die Fortsetzung der Schreibwerkstatt mit Marie-Luise Eberhardt war schnell klar – auch wenn Eberhardts offizielle Zeit als WortWerkerin bereits abgelaufen ist. Dienstags war im Zwei-Wochen-Rhythmus weiterhin Schreibwerkstatt-Tag. Die Teilnehmerinnen jonglierten nur so mit den Worten. Am Dienstag, den 20. Juni, stellen die acht Literaten-Aspirantinnen zusammen mit der WortWerkerin 2022 nun ihre kreativen Werke vor. Die Lesung findet ab 18 Uhr im KUMA, Am Museumsufer 2, statt. Entstanden sind nicht nur Geschichten zum Mitfiebern, Staunen, Lachen und Kopfanschalten – sondern auch sehr persönliche Worte und Phantasieschnipsel. In entspannter Atmosphäre werden alle Gäste ab acht Jahren im Raum Beroun bei Snacks und Getränken auf eine etwa eineinhalbstündige Reise ins Land der Worte geführt. Zudem wird Raum und Zeit für eigene Schreibversuche für alle daran interessierten Besucherinnen und Besucher sein. Um eine kurze Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Seit Anfang September 2022 wurde unter der Leitung der Goslarer WortWerkerin Marie-Luise Eberhardt zwei Mal monatlich mit unterschiedlichen Methoden geschrieben. Aufgrund der entstandenen und gefestigten Schreiblaune wurde die Schreibwerkstatt mit Unterstützung des Fachbereichs Kultur der Stadt Goslar und einigen engagierten Teilnehmenden, die die Organisation vor Ort übernahmen, bis Anfang Juli dieses Jahres verlängert.

Download der Pressemitteilung:
Erste Lesung der Schreibwerkstatt mit WortWerkerin 2022

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Daniela Siegl
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.