Öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema „Radverkehr“

Sachstand zum Radverkehrskonzept und die Radverkehrstrassen sind Inhalte

Goslar. Das Thema „Radverkehr“ war für den letzten Ausschuss für Bauen und Umwelt im Mai zu umfangreich. Eine Berichterstattung zu einer vorliegenden E-Mail aus der Ratspolitik hätte den zeitlichen Rahmen einer Ausschusssitzung gesprengt. Das Thema soll nun in einer öffentlichen Informationsveranstaltung nachgeholt werden. Diese findet am Donnerstag, 22. Juni, ab 17 Uhr in der Stadtverwaltung Goslar, Charley-Jacob-Straße 3, im Sitzungsraum 1.004 statt. Vorgestellt wird der Sachstand der vorgeschlagenen Maßnahmen aus dem Radverkehrskonzept vom November 2020 sowie die Ergebnisse der sich daraus ableitenden weiteren Bearbeitung der Radverkehrstrassen Altstadt - Oker und Siemensviertel - Altstadt – Jürgenohl.

Download der Pressemitteilung:
Öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema „Radverkehr“

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Daniela Siegl
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.