Kreativ, originell und jedes Teil ein Unikat – Der Goslarer Kunsthandwerkermarkt findet am 5. und 6. August 2023 statt

Am ersten Augustwochenende verwandeln sich Goslars Gassen der Altstadt in ein Paradies für Liebhaber von handgefertigten Schätzen. Zahlreiche Stände mit über 120 Ausstellern präsentieren ihre Waren, die mit viel Liebe zum Detail gefertigt wurden. Handarbeit aus den verschiedensten Materialen, Formen und Farben. Dabei ist das Sortiment breit gefächert: von Keramik- und Töpferwaren über Schmuck, Taschen und Bekleidung bis hin zu Dekorationsartikeln und Skulpturen. Für jeden Geschmack findet sich eine passende Kostbarkeit.

Viele Künstler geben Einblicke in ihre Art und Weise der Herstellung, indem sie sich bei „Live-Arbeiten“ vor Ort über die Schulter schauen lassen.

Der Kunsthandwerkermarkt erstreckt sich mit insgesamt sieben Zonen durch die gesamte Altstadt und an beiden Tagen wird ein Rahmenprogramm geboten. Samstag können sich die kleinen Gäste von 14.00 bis 17.00 Uhr beim Kinderschminken unter den Rathausarkaden ein Kunstwerk direkt auf die Haut malen lassen. In der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr wird es am Sonntag Dank der Darbietung von „Barcoustics“ eine musikalische Verbindung der Veranstaltungszonen geben und ergänzend dazu wird der Stelzenläufer „Tom Balloni“ von 13.00 bis 17.00 Uhr mit seiner Ballonmodellage den Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die Künstlerzonen im Überblick:
• Jakobikirchhof
• Schuhhof
• Marktplatz
• Marktkirchhof
• Gemeindehof/Klapperhagen
• Großes Heiliges Kreuz
• Brunnengarten

Der Eintritt zur Veranstaltung ist an beiden Tagen frei. Der Kunsthandwerkermarkt findet am Samstag, 5. August, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 6. August, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.

Download der Pressemitteilung:
Kreativ, originell und jedes Teil ein Unikat – Der Goslarer Kunsthandwerkermarkt findet am 5. und 6. August 2023 statt

Download des Bildmaterials:
230726 Kunsthandwerkermarkt Schmuckstand GOSLAR marketing gmbh230726 Kunsthandwerkermarkt GOSLAR marketing gmbh230726 Plakat Kunsthandwerkermarkt

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführerin Marina Vetter (V.i.S.d.P)
Markt 1
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Nina Sturde
Telefon: 05321-780654
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.