Pfingsten in Goslar vom 19. – 21. Mai 2018

Unter dem Motto „Woher der Wind weht“ finden in diesem Jahr die traditionellen Veranstaltungen zu Pfingsten und der Goslarer „Churchwalk“ vom 19. – 21. Mai statt.

Die Besucher dürfen sich am Samstag auf fünf sehr unterschiedliche und kreative Konzerte freuen. Das Repertoire reicht von klassischer Musik über stimmungsvolle Pop-Balladen bis hin zu osteuropäischen Klängen. Die Konzerte finden von 18.15 bis 23.00 Uhr in den fünf Innenstadtkirchen Marktkirche, Neuwerkkirche, Frankenberger Kirche, St. Stephani und St. Jakobikirche statt. Den Abschluss bildet ein Konzert in der St. Jakobikirche, welches mit einer ungewöhnlichen Kombination aus Saxophon und Orgel überrascht. Getränke und Snacks gibt es ab 20 Uhr in allen Kirchen.

Am Pfingstsonntag finden ab 10 Uhr in allen Innenstadtkirchen festliche Gottesdienste statt, bei denen auch die Goldene Konfirmation gefeiert wird. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit um 15.30 Uhr auf dem Harzer Klosterwanderweg bis zum Kloster Grauhof zu pilgern, wo um 18 Uhr eine ökumenisch-musikalische Pfingstvesper stattfindet. Ab 19 Uhr lädt der Pfingst-Biergarten im Innenhof vom Kloster Grauhof zum gemütlichen Tagesausklang ein.

Der ökumenische Open-Air-Gottesdienst auf dem Domplatz findet am Montag um 11 Uhr statt und lädt zum fröhlichen Miteinander ein. Die Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro werden in der Tourist-Information Goslar, Markt 7 verkauft. Hier ist auch der ausführliche Programmflyer erhältlich, den Sie ebenso auf goslar.de zum Download finden.

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Pfingsten mit Churchwalk in Goslar

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführer Mathias Derlin (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Helena Galanakis
Telefon: 05321-780653
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!