Bequeme Hingucker bringen Farbe in die Stadt

Die Stadtmarketing-Organisationen von Hildesheim, Goslar und Peine werden ab sofort gemeinsam den öffentlichen Raum mit einer unkonventionellen Initiative  beleben: Sitzkissen werden von nun an zu Veranstaltungen oder auch einfach mal ohne großes Rahmenprogramm eingesetzt.

„Mit dieser Idee und einem Konzept in der Tasche sind wir drei Stadtmarketing-Organisationen an die jüngst fusionierte Sparkasse herangetreten“, sagt Thomas Severin, Geschäftsführer der PeineMarketing GmbH. Dank der finanzieller Unterstützung der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine konnten jeweils 30 knallrote Sitzsäcke pro Stadt angeschafft werden und darüber hinaus die Kosten für Lagerung und Transport für die nächsten drei Jahre gedeckt werden.

Für die nächsten Jahre sind mindestens sieben Einsatztage per anno und Stadt geplant. Für große Events können alle 90 Sitzsäcke auf einmal eingesetzt werden. Der Austausch untereinander macht`s möglich.

Laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts IFH Köln zum Thema „Vitale Innenstädte“ gehören Flair, Ambiente und Atmosphäre zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren im City-Marketing. Öffentliche Begegnungsräume tragen dabei zur Erlebnisqualität bei. Kurzfristige und ungewöhnliche Aktionen, etwa eine unkonventionelle Stadtmöblierung, sorgen für Abwechslung und liefern Gesprächsstoff. Grund genug also, ein gemeinsames Projekt auf den Weg zu bringen.

„Wir freuen uns, dass wir mit dieser Aktion unsere Verbundenheit mit den drei Städten bekräftigen und gleichzeitig auf originelle Art unser Geschäftsgebiet kommunizieren.“, bekräftigt Jens Müller, Regionaldirektor der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine für die Region Goslar.

„Gemeinsam mit der Sparkasse haben wir unsere Idee weiterentwickelt, für die drei Orte Sitzkissen anzuschaffen und diese sowohl für neue Aktionen als auch für bestehende Events und Feste einzusetzen.“, so Mathias Derlin Geschäftsführer der GOSLAR marketing gmbh. Die Sitzkissen sind moderne, leuchtende Hingucker und reizvolle Fotomotive. „Sie können sowohl außen wie innen verwendet werden, zum Beispiel bei Stadtfesten, vor Bühnen für Lesungen, Vorträge und musikalische Darbietungen oder zum Chillen im Park, auf dem Marktplatz oder im Museumsfoyer“, führt Boris Böcker, Geschäftsführer von der Hildesheim Marketing GmbH weiter aus. Gemeinsam wird ein Ziel verfolgt: Bürger und Besucher sollen eine positive, lebendige und attraktive Stadt erleben und sich wohl fühlen.

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

 Offizielle Einweihung der Sitzkissen in Goslar

Offizielle Einweihung der Sitzkissen in Goslar

Bildabdruck frei (Quelle GOSLAR marketing gmbh):


Bild 1 (v.l.n.r.): Mathias Derlin (Geschäftsführer GOSLAR marketing gmbh) und Jens Müller (Regionaldirektor Goslar der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine) testen die neuen Sitzsäcke auf dem Markplatz.

Bild 2: Passanten machen es sich auf den neuen Sitzsäcken bequem.

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführer Mathias Derlin (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Helena Galanakis
Telefon: 05321-780653
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!