Der erste lange Wochenmarkt-Freitag – Einkaufen und Treffen

Am Freitag ist es soweit: der Wochenmarkt am Jakobikirchhof findet erstmalig ganztägig, von 8 bis 17 Uhr, statt.

Neben den ortsansässigen Marktbeschickern mit frischen regionalen und saisonalen Erzeugnissen wie Obst, Gemüse, Fisch-, Wurst- und Käsespezialitäten und Blumen, soll das „Erlebnis Wochenmarkt“ durch ein kleines Rahmenprogramm attraktiver gestaltet werden. Dezente Musikuntermalung und ein erweitertes Imbiss-Angebot sollen neue Kunden locken und die Aufenthaltsqualität auf dem Markt steigern. Besonders berufstätige Goslarer dürften sich freuen, dass auch sie nun nach Feierabend noch die Möglichkeit haben, die vielfältigen Markt-Produkte zu erwerben und in angenehmer Atmosphäre auch gleich noch etwas zu Essen und ein Getränk zu genießen. Der „lange Freitag“ wird erst einmal von Juni bis Oktober, jeweils am ersten Freitag stattfinden.

An allen anderen Freitagen findet der Markt von 8 bis 14 Uhr (eine Stunde länger als bisher), dienstags unverändert von 8 bis 13 Uhr statt. Der Wochenmarkt in Jürgenohl öffnet weiterhin mittwochs von 8 bis 12 Uhr und samstags nun ebenfalls eine Stunde länger von 8 bis 13 Uhr.
Der Markt in Vienenburg lockt seit April wieder jeden ersten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr auf dem Platz gegenüber dem Rathaus mit frischen Produkten aus der Region.

Die veränderten Marktzeiten und auch der lange Freitag werden voraussichtlich über einen Zeitraum von zwei Jahren getestet und von der GOSLAR marketing gmbh kontinuierlich überprüft. Wie entwickeln sich die Besucherzahlen, wie wird das Rahmenprogramm angenommen und wie zufrieden zeigen sich die Marktbeschicker? Diese Erfahrungswerte sollen dazu beitragen das Konzept und die Zeiten der Wochenmärkte weiter an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen, neue Zielgruppen anzusprechen und den Markt als attraktiven Treffpunkt in der Stadt zu etablieren. „Wir sind gespannt, ob die veränderten Zeiten auch angenommen werden und neue Kunden auf den Markt locken. Der Freitagnachmittag ist ideal, um mit Freunden oder Kollegen das Wochenende auf dem Markt einzuläuten“, erklärt Mathias Derlin, Geschäftsführer der GOSLAR marketing gmbh.

Download der Pressemitteilung:
Der erste lange Wochenmarkt-Freitag – Einkaufen und Treffen

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

 Wochenmarkt Goslar - Fotograf Stefan Schiefer

Wochenmarkt Goslar - Fotograf Stefan Schiefer

Fotos: Wochenmarkt Goslar, Fotograf Stefan Schiefer

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführer Mathias Derlin (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Franziska Hain
Telefon: 05321-780654
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!