Stadtbibliothek Goslar bietet wieder Veranstaltungen für Kinder an

Los geht´s am 6. August mit Kamishibai – einer uralten Erzählkunst aus Japan

Goslar. Auf vielfachen Wunsch von Kindern und Eltern bietet die Stadtbibliothek Goslar ab August wieder Veranstaltungen für Kinder an. Zweimal im Monat - jeweils am ersten und dritten Dienstag - können die jungen Zuhörer zwischen vier und sechs Jahren dort verschiedene Formen des Vorlesens erleben. Immer um 15 Uhr in der Sporthalle der ehemaligen Kaiserpfalzschule, Königstrasse 2 – 4, Eingang Glockengießerstraße. Die Teilnahme ist kostenlos.

Los geht es am 6. August mit „Kamishibai“ - einer uralten visuellen Erzählkunst aus Japan, die dem Erzähler die Möglichkeit gibt, „Fernsehen ohne Strom“ zu zeigen. Anhand eines Wechselrahmens aus Holz und Bildkarten, werden die einzelnen Bilder gemeinsam betrachtet und die Geschichte dazu erzählt.

Am 20. August folgt das beliebte Bilderbuchkino, eine besondere Form des Vorlesens, die sehr gut für größere Gruppen geeignet ist. Mit einem Diaprojektor werden Bilder, aus einem Bilderbuch auf eine Leinwand projiziert und gemeinsam mit Kindern angesehen.

Am 3. September findet wieder die Vorlesestunde statt: In gemütlicher Runde wird den Kindern ein ausgewähltes Buch oder auch nur eine Geschichte vorgelesen. Gespräche entstehen, Fragen werden beantwortet.

Die Bibliothek bietet diese Form der Darstellungen bewusst an, um Kindern Vorlesetechniken ohne PC vorzustellen. Für Fragen steht das Team der Stadtbibliothek Goslar gern zur Verfügung. Sämtliche Termine sind auch auf www.stadtbibliothek.goslar.de zu finden.

Download der Pressemitteilung:
Stadtbibliothek Goslar bietet wieder Veranstaltungen für Kinder an

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Kamishibai

 

Foto (Stadt Goslar): Spannende Geschichten warten auf die Kinder in der Stadtbibliothek Goslar

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen