Vienenburg frühstückt im Burgsaal auf der Vienenburg

Traditionell am 3. Oktober steht die Gemeinsamkeit im Vordergrund

Goslar/Vienenburg. Bereits zum 13. Mal heißt es am 3. Oktober „Vienenburg frühstückt“. Hierbei treffen sich auf der Vienenburger Burg nicht nur Vienenburger Bürgerinnen und Bürger, sondern Menschen aus der gesamten Region zum gemeinsamen Frühstück. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk wieder im Burgsaal der Vienenburg - mit einer begrenzten Anzahl von Sitzplätzen - statt.

Sitzplatzkarten können bis zum 27. September während der jeweiligen Geschäfts- und Öffnungszeiten beim Wäschehaus Tolle, Kaiserstraße 11 in Vienenburg und im Bürgerbüro Goslar zum Preis von 2 Euro je Sitzplatz erworben werden.

Als Organisatoren sind auch in diesem Jahr die Seniorenkreise des Deutschen Roten Kreuzes OV Vienenburg, der Sozialverband Deutschland OV Vienenburg und die Evangelische und die Katholische Kirche Vienenburg beteiligt. Im Hinblick auf die wenigen vorhandenen Parkmöglichkeiten im Burgbereich wird den Besuchern empfohlen, den Parkplatz am Schützenplatz zu nutzen. Die Einnahmen kommen wie in den vergangenen Jahren der Seniorenarbeit in Vienenburg zugute.

Download der Pressemitteilung:
Vienenburg frühstückt im Burgsaal auf der Vienenburg

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen