Mit Spaß und Humor in die 5. Jahreszeit

Große Karnevalsgesellschaft Goslar übernimmt die Insignien der Macht

Goslar. Am Montag, 11.11.2019, um 11:11 Uhr übergab Bürgermeisterin Renate Lucksch im Großen Heiligen Kreuz die Insignien der Macht - Zepter und Reichsapfel - an die Große Karnevalsgesellschaft in Goslar (GKG).

Mit viel Helau und Liedern zum Mitsingen und Schunkeln enterten die Goslarer Jecken das Große Heilige Kreuz und läuteten damit die 5. Jahreszeit in Goslar ein. Bis zum Aschermittwoch im Februar 2020 dauert nun das bunte Treiben in der Stadt an. Bevor die Karnevalssaison endet, lädt die GKG aber noch zur Prunksitzung im Doppelpack ein: am 14. und 15. Februar jeweils um 20:11 Uhr im Lindenhof.

Der zweite Vorsitzende der GKG, Andreas Möller, nahm Zepter und Reichsapfel entgegen und rief zum Feiern auf. Die Karnevalssession 2019/2020 steht unter dem Motto „Der Harz kann Karneval“.

Download der Pressemitteilung:
Mit Spaß und Humor in die 5. Jahreszeit

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Karnevalsgesellschaft


Foto (Stadt Goslar): Renate Lucksch feiert mit Andreas Möller (2. und 3. von links) und den Jecken den Start der 5. Jahreszeit

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Bosse
Telefon: 05321-704249
Telefax: 05321-7041249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.