Douglaschefin ist Ehrengast beim 42. Goslarschen Pancket

Tina Müller kommt zum mittelalterlichen Festmahl in die Kaiserpfalz

Goslar. Tina Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung der Douglas GmbH, hat als Ehrengast für das 42. Goslarsche Pancket am 20. März 2020 zugesagt. Seit 1967 lädt die Stadt Goslar an eine mittelalterliche Tradition anknüpfend rund 200 Gäste aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien zum Festmahl im mittelalterlichen Stil ein. Das Pancket gibt ihnen die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und so über Geschäfte zu reden, wie es im Mittelalter der Rat mit Kaufleuten von nah und fern bei einem Glas Wein oder Bier getan hat.

„Wir freuen uns, mit Tina Müller erstmals einen Pancket-Ehrengast aus der Handelsbranche begrüßen zu können und dazu noch den ersten weiblichen Ehrengast“, sagt Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk. 1821 als Seifenfabrik in der Hamburger Speicherstadt gegründet, ist Douglas heute ein international agierender Konzern und gilt als einer der führenden europäischen Online-Anbieter von Parfum und Kosmetik. Seit November 2017 ist Tina Müller CEO und Vorsitzende der Geschäftsführung der Douglas GmbH. Zuvor war sie in leitenden Positionen bei Opel und Henkel tätig.

Download der Pressemitteilung:
Douglaschefin ist Ehrengast beim 42. Goslarschen Pancket

Download des Bildmaterials:
191113 Douglaschefin Ehrengast beim Pancket 200x133

Foto (Douglas GmbH): Tina Müller hat für das 42. Goslarsche Pancket im März zugesagt.

Abdruck honorarfrei

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.