Noch freie Karten für Adventskonzert des Rundfunk-Jugendchors

International anerkanntes Spitzenensemble singt in der Kaiserpfalz

Goslar. Es gibt noch Karten: Der mehrfach preisgekrönte Rundfunk-Jugendchor Wernigerode kommt auf Einladung der Oskar Kämmer Schule auch in diesem Jahr nach Goslar. Am Samstag, 14. Dezember, geben die jungen Frauen und Männer unter der Leitung von Peter Habermann ein Adventskonzert in der Kaiserpfalz Goslar. Im vergangenen Jahr hatte Ingolf Fölsch, Geschäftsführer der Oskar Kämmer Schule, Gänsehaut beim Publikum vorhergesagt und Recht behalten; die jungen Sängerinnen und Sänger verzauberten ihre Zuhörer.

Der Chor gilt als international anerkanntes Spitzenensemble im Bereich der gemischten Jugendchöre und trägt seit 1973 den Ehrentitel "Rundfunk-Jugendchor“. Schirmherr des Adventskonzerts ist Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk. Er wird die Gäste begrüßen, bevor der Chor die Kaiserpfalz in vorweihnachtliche Klänge hüllt. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Kaiserpfalz, Kaiserbleek 6. Einlass ist ab 16:30 Uhr, der Eintritt kostet 10 Euro. Karten gibt es bei der Tourist-Information Goslar (Markt 7) und in der Geschäftsstelle der Goslarschen Zeitung (Bäckerstraße 31-35).

Download der Pressemitteilung:
Noch freie Karten für Adventskonzert des Rundfunk-Jugendchors

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Noch freie Karten für Adventskonzert des Rundfunk-Jugendchors

Foto (Landesgymnasium für Musik Wernigerode): Die jungen Frauen und Männer des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode haben bereits mehrfach Preise für ihr Können eingeheimst.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!