Open Stage am 27. August im Außenbereich vom Weltkulturerbe Rammelsberg

Die GOSLAR marketing gmbh startet mit der Open Stage als erste kulturelle Veranstaltung nach der coronabedingten Zwangspause.

Zwar unter strengen Auflagen, dafür aber mit Hygienekonzept und unter Einhaltung der Abstandregelung, heißt es am 27. August um 19 Uhr endlich wieder: Bühne frei: „Open Stage“. Alles in traumhafter Kulisse des Außenbereiches vom Besucherbergwerk Rammelsberg.

Das beliebte Bürgerformat geht in die sechste Runde und bietet eine offene Bühne für Songs, Poetry, Comedy, Tanz und vieles mehr. Jeder, der sich ausprobieren will und mitmachen möchte, bekommt 15 Minuten Auftrittszeit.

Anders als bisher gewohnt müssen sich die Besucher vorab mit ihrer Anmeldung unter www.openstage.goslar.de ein kostenfreies Ticket für die Veranstaltung organisieren. Dies ist Voraussetzung, um die aktuell notwendige Datenerfassung zu gewährleisten und einen entsprechenden Sitzplan erstellen zu können. Das Ticket ist zwingend für den Einlass in ausgedruckter Version oder digital bereitzuhalten.

Anmeldeschluss für Besucher und Künstler ist Dienstag, 25. August um 14 Uhr. Hintergrund ist der Planungsaufwand in der Lageplanerstellung.

Für das leibliche Wohl sorgt das Casino am Rammelsberg. Die Versorgung findet direkt am Platz statt.

Benötigte Instrumente müssen selbst mitgebracht werden, eine Grundausstattung an technischen Geräten ist vor Ort gegeben. Künstler müssen sich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden und ebenfalls ein kostenloses Ticket in der gewünschten Gruppenkonstellation beziehen.

Weitere Informationen unter www.openstage.goslar.de

Download des Bildmaterials:

GOSLAR marketing gmbh Open Stage August2018 200x133

Foto: GOSLAR marketing gmbh, Open Stage (August 2018)

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführerin Marina Vetter (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Nina Sturde
Telefon: 05321-780654
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.