Mittelalterlicher Kaisermarkt in Goslar am 04. und 05. Juni

Am ersten Juni-Wochendende lädt die Kaiserstadt zum mittelalterlichen Treiben auf Marktplatz und Schuhhof ein. Am Sonntag, 5. Juni öffnet dann auch der Goslarer Einzelhandel zum Verkaufsoffenen Sonntag von 13 – 18 Uhr seine Türen.

Zahlreiche Spielleute, Gaukler und Handwerker tummeln sich in Goslar auf dem historischen Kaisermarkt, der am Samstag von 11 - 21 Uhr sowie am Sonntag von 11 - 19 Uhr stattfindet. Ritter, Gaukler und Musikleute buhlen auf Marktplatz und Schuhhof um die Gunst des Publikums und sorgen für mittelalterliche Stimmung. Verschiedene Händler wie Korbflechter, Schneider, Drechsler und Laternenbauer freuen sich darauf, ihre mittelalterlichen Waren auf dem Marktplatz anzupreisen und lassen sich beim Herstellen ihrer Kostbarkeiten auch gerne über die Schulter schauen. Für das leibliche Wohl sorgen Fladenbrotbäcker, Moccakoch, Weinschenk, Tavernenwirte und viele weitere Anbieter. Kulturelle Darbietungen lassen das Mittelalter wieder aufleben, z. B. mit Parzival, dem Märchenerzähler, der Spannendes aus Orient und Ocident zu berichten weiß. Die kleinen Kaisermarktbesucher dürfen sich auf das Puppentheater Fadenreych freuen und für Musik und Tanz sorgt das Klanginferno mit unterschiedlichen Instrumenten und Gesang.

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Kaufmannsgilde Goslar e.V. statt.

Programm des Kaisermarktes

Samstag, 04. Juni 2016

Auf dem Marktplatz:

11.00   Fanfarensignum
12.00   Die feierliche Markteröffnung
12.30   Klanginferno
13.30   Magister von Winterfeld
14.00   Jakob mit seiner Kunigunde
15.45   Klanginferno
17.30   Magister von Winterfeld
18.00   Jakob mit seiner Kunigunde
19.00   Tavernenspektakel
20.00   Magister zu Winterfeld
21.00   Ein Fanfarensignum beendet den Tag

Auf dem Schuhhof:

12.30   Puppentheater Fadenreych
13.30   Parzival, der Märchenerzähler
14.15   Klanginferno
14.45   Puppentheater Fadenreych
15.45   Parzival, der Märchenerzähler
16.30   Klanginferno

Sonntag, 05. Juni 2016

auf dem Marktplatz:

11.30   Klanginferno
12.30   Magister von Winterfeld
14.00   Jacob und seine Kunigunde
14.30   Magister von Winterfeld
15.00   Klanginferno
16.30   Magister von Winterfeld
17.30   Tavernenspiel

auf dem Schuhhof:

11.00   Feierliche Markteröffnung
12.30   Puppentheater Fadenreych
13.30   Klanginferno
14.30   Parzival, der Märchenerzähler
15.15   Puppentheater Fadenreych
16.30   Klanginferno
17.00   Parzival, der Märchenerzähler
18.00   Fanfarensignum

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Kaisermarkt Kaisermarkt - Moccastand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.