Kino-Zeit im Julius Club mit „Ice Age – Kollision voraus“

- Mitglieder des Sommerleseprogramms wollen gemeinsam 3D-Film schauen -

Goslar. Zur Abwechslung schauen die Augen mal nicht ins Buch, sondern auf die Kino-Leinwand. „Ice Age – Kollision voraus“ heißt der 3D-Film, den die Julius-Club-Mitglieder im Rahmen des Sommerleseprogramms der Stadtbibliothek gemeinsam ansehen wollen.

Los geht es am Montag, 25. Juli. Um 14:45 Uhr treffen sich die Teilnehmer vor dem Cineplex Goslar. Die Veranstaltung ist exklusiv für die Mitglieder des diesjährigen Julius Clubs der Stadtbibliothek Goslar und eine geförderte Maßnahme der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten: persönlich in der Stadtbibliothek Goslar, Marktstraße 1, 38640 Goslar, per Telefon (05321) 704-493 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Download der Pressemitteilung:
Kino-Zeit im Julius Club mit „Ice Age – Kollision voraus“

Abdruck honorarfrei.

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.