Kino-Zeit im Julius Club mit „Ice Age – Kollision voraus“

- Mitglieder des Sommerleseprogramms wollen gemeinsam 3D-Film schauen -

Goslar. Zur Abwechslung schauen die Augen mal nicht ins Buch, sondern auf die Kino-Leinwand. „Ice Age – Kollision voraus“ heißt der 3D-Film, den die Julius-Club-Mitglieder im Rahmen des Sommerleseprogramms der Stadtbibliothek gemeinsam ansehen wollen.

Los geht es am Montag, 25. Juli. Um 14:45 Uhr treffen sich die Teilnehmer vor dem Cineplex Goslar. Die Veranstaltung ist exklusiv für die Mitglieder des diesjährigen Julius Clubs der Stadtbibliothek Goslar und eine geförderte Maßnahme der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung gebeten: persönlich in der Stadtbibliothek Goslar, Marktstraße 1, 38640 Goslar, per Telefon (05321) 704-493 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Download der Pressemitteilung:
Kino-Zeit im Julius Club mit „Ice Age – Kollision voraus“

Abdruck honorarfrei.

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!