Kaiserpfalz öffnet vorerst nur noch an den Wochenenden

Corona-Pandemie und Einschränkung des Reiseverkehrs senken Besucherzahlen

Goslar. Auch die Goslarer Kaiserpfalz reduziert – ebenso wie die Welterbe-Museen – ihre Öffnungszeiten. Beginnend im Mai ist nur noch von Freitag bis Sonntag geöffnet, innerhalb der gewohnten Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr.

Die Erfahrungen der vergangenen Wochen haben gezeigt, dass infolge der Einschränkungen des Reiseverkehrs die Besucherzahlen bei durchschnittlich etwa 10 Prozent des normalen Aufkommens liegen, an Wochentagen noch deutlich darunter. Wie lange diese Einschränkung aufrecht erhalten bleibt, hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Bei einer positiven Entwicklung der Inzidenz oder Lockerungen, die den Reiseverkehr wieder möglich machen, will man unmittelbar reagieren. Dann wird auch das Goslarer Museum wieder öffnen, das zunächst komplett geschlossen bleibt.

Foto (Stadt Goslar): Die Kaiserpfalz öffnet vorerst nur noch von freitags bis sonntags.

Abdruck honorarfrei.

Download der Pressemitteilung:
Kaiserpfalz öffnet vorerst nur noch an den Wochenenden

Download des Bildmaterials:
210428 Kaiserpfalz Oeffnungszeiten

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.