Die Kaiserpfalz erweitert ab Pfingsten wieder ihre Öffnungszeiten

Vom 25. Mai an ist der Besuch dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr möglich

Goslar. Trotz aller Einschränkungen: Reiseverkehr wird wieder möglich, vorsichtige Lockerungen sollen das Geschäftsleben, die Hotellerie und Gastronomie wieder in Gang bringen, und auch die Kultureinrichtungen tragen dazu bei, dem „normalen“ Leben einen Schritt näher zu kommen. Nachdem schon das Weltkulturerbe Rammelsberg die Ausweitung seiner Öffnungszeiten ab Pfingsten bekannt gegeben hat, wird auch die Kaiserpfalz zum gleichen Zeitpunkt wieder von dienstags bis sonntags, 10 bis 17 Uhr ihre Tore öffnen.

Dabei gelten die jeweiligen landesweiten Verordnungen (tagesaktuell unter www.goslar.de/kultur-freizeit/museen/kaiserpfalz), momentan insbesondere neben den Hygiene- und Abstandsregeln sowie der Maskenpflicht die Vorlage eines Testzeugnisses (max. 24 Stunden alt) oder des vollständigen Impfschutzes bzw. der Nachweis der Genesung nach einer Covid-Erkrankung.

Download der Pressemitteilung:
Die Kaiserpfalz erweitert ab Pfingsten wieder ihre Öffnungszeiten

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!