Jugendzentrum B6 feiert sein 40-jähriges Bestehen

- Sommerfest in der Heinrich-Pieper-Straße am 26. August -
Goslar. Das Jugendzentrum B6 in der Heinrich-Pieper-Straße feiert runden Geburtstag: Vor 40 Jahren wurde es eingeweiht. Das Jubiläum soll nun zusammen mit Ehemaligen,Freunden, Jugendlichen, Kindern und deren Eltern sowie allen Interessierten begangen werden. Sie sind eingeladen zum Sommerfest am Freitag, 26. August, auf dem Gelände des B6, Heinrich-Pieper-Straße 1c.

Beginn ist um 14 Uhr. Dann starten die Außenaktivitäten wie Fußball, Hüpfburg, Spiele, Grillen und Vorführungen, die bis 17.30 Uhr laufen. Von 14 bis 15 Uhr bieten die Mitarbeiter des B6 außerdem Führungen durch das Jugendzentrum an. Um 14.30 Uhr zeigen „Novaslap Percussion“, was sie können, bevor Bürgermeister Axel Siebe eine halbe Stunde später ein Grußwort hält. Anschließend stellen sich die Gruppen des Hauses vor: Jonglage, Boxen, Tanzen, Wing Chun, Line Dance, Lebenshilfe, Goslarer Music Scene. Um 15.30 Uhr wird das Fußballtennisturnier auf dem Kleinspielfeld angepfiffen. Mit Berichten, Bildern und Filmen über das B6 begeben sich die Gäste am Nachmittag auf eine Zeitreise bei Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es eine Graffitisprayaktion an der Skateranlage sowie eine Kinderdisco mit Spielen und Tombola, bevor der Abend zur Musik von DJ Spur ausklingt.

Download der Pressemitteilung:
Jugendzentrum B6 feiert sein 40-jähriges Bestehen

Abdruck honorarfrei.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!