Jecken stürmen das Rathaus

- Große Karnevalsgesellschaft Goslar übernimmt die Insignien der Macht -

Am Freitag, 11.11.2016, um 11:11 Uhr im Großen Heiligen Kreuz übergab Bürgermeisterin Renate Lucksch die Insignien der Macht - Zepter und Reichsapfel - an die Große Karnevalsgesellschaft Goslar.

Mit viel Helau und Liedern zum Mitsingen und Schunkeln stürmten die Goslarer Jecken das „Rathaus“ und läuteten damit die 5. Jahreszeit in Goslar ein. Bis zum Aschermittwoch im Februar 2017 dauert nun das bunte Treiben in der Stadt an. Diesmal soll es besonders bunt werden, denn es werden 66 Jahre Karneval in Goslar gefeiert. Der Präsident der Großen Karnevalsgesellschaft Andreas Müller lädt im nächsten Jahr gleich zu zwei Prunksitzungen ein – am 24. und 25. Februar 2017.

Download der Pressemitteilung:
Jecken stürmen das Rathaus

Download des Bildmaterials:

20161115 karneval 200x133

Foto: Stadt Goslar Bürgermeisterin Renate Lucksch läutet die 5. Jahreszeit ein und schunkelt fröhlich zu den Liedern der GKG mit.

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Katharina Landwehr
Telefon: 05321-704249
Telefax: 05321-7041249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.