16. Werkstattgespräch bei der Tischlerei Haarnagel in Lengde

Intensive Diskussionen in lockerer Atmosphäre

Goslar. Der Einladung zum 16. Werkstattgespräch waren letzte Woche 13 Unternehmer aus der Handwerksbranche des Stadtteils Vienenburg gefolgt und in den Räumlichkeiten der Tischlerei Haarnagel in Lengde zusammengekommen. Nach Begrüßung und gegenseitiger Vorstellung stellte zunächst Gastgeber Gerd Haarnagel seinen Betrieb vor. Während bei den vorangegangenen Veranstaltungen eher in der großen Runde diskutiert wurde, ergaben sich hier in lockerer Atmosphäre intensive kleinere Diskussionskreise, bei denen Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, Anja Mertelsmann als Vertreterin des Vorstandes von pro Goslar e.V. und die städtische Wirtschaftsförderung mit den Unternehmern unmittelbar ins Gespräch kamen. „Hier sind wir direkt vor Ort, wo etwas geschaffen wird. Dies war mal ein richtiges Werkstattgespräch im wahrsten Sinn des Wortes“, freute sich Dr. Junk über den regen Austausch.

Download der Pressemitteilung
16. Werkstattgespräch bei der Tischlerei Haarnagel in Lengde

Bildmaterial zur Pressemitteilung

171010 Werkstattgesprch1 200x133  171010 Werkstattgesprch2 200x133  171010 Werkstattgesprch3 200x133

Foto 1 (Stadt Goslar): Diesmal trafen Dr. Oliver Junk (rechts) und Anja Mertelsmann von pro Goslar (2.v.l.), Unternehmer in Lengde – bei Gastgeber Gerd Haarnagel (links).
Foto 2 (Stadt Goslar): 13 Unternehmer aus dem Stadtteil Vienenburg kamen zum mittlerweile 16. Werkstattgespräch, um sich auszutauschen.
Foto 3 (Stadt Goslar): Tischler Gerd Haarnagel (Mitte) stellt seinen Betrieb vor.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen