Bürgerinformation zum Nahversorgungsmarkt in Ohlhof

Werker Stiftung plant Neubau – Stadt lädt zu einem Infoabend ein

Seit Monaten ist die Schließung des Edeka-Marktes und dessen Nachfolge Thema in Ohlhof. Die Werker Stiftung Wolfsburg beabsichtigt, auf dem Grundstück des ehemaligen Edeka-Marktes am Marktplatz Ohlhof einen Neubau für einen Nahversorgungsmarkt zu errichten. Die Stadt Goslar möchte nun allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit geben, sich frühzeitig über das Vorhaben zu informieren. Hierzu lädt sie am Montag, 18. Dezember, um 17 Uhr zu einer Bürgerinformation in den Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Johannes im Wolfgang-Borchert-Weg in Ohlhof ein.

Der mit der Planung beauftragte Architekt wird den aktuellen Stand der Vorhabenplanung vorstellen. Außerdem wird der Vorentwurf des Bebauungsplanes erläutert, der als Rechtsgrundlage für die Umsetzung des Vorhabens aufzustellen ist.

Download der Pressemitteilung
Bürgerinformation zum Nahversorgungsmarkt in Ohlhof

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.