Tag der Städtebauförderung am 11. Mai

Baustellenbesichtigung des Kulturmarktplatzes

 

Goslar. Wie schon in den vergangenen zwei Jahren wird die Stadt Goslar auch 2019 am bundesweit stattfindenden "Tag der Städtebauförderung" teilnehmen. Dazu wird eine exklusive Baustellenbesichtigung des Kulturmarktplatzes angeboten.

Am 11. Mai von 10 bis 12 Uhr findet - zusätzlich zu den ohnehin monatlich angebotenen und von den Bürgerinnen und Bürgern stets gut besuchten Führungen - eine weitere Besichtigung für bis zu 16 Personen statt, die interessante Einblicke in den aktuellen Bautenstand ermöglicht. Festes Schuhwerk wird dabei empfohlen. Im Rahmen des Baustellentermins werden anhand von Plakaten mit Grundrissen und Visualisierungen der Planungen zum Innenausbau und der Inneneinrichtung sowie einer Farb- und Materialbemusterung weitergehende Raumeindrücke vermittelt bzw. ein Ausblick auf den Kulturmarktplatz nach Fertigstellung gewährt. Zur Teilnahme an der Führung bedarf es einer vorherigen Anmeldung. Die Anmeldeliste wird in Kürze in der Tourist-Information der GOSLAR marketing GmbH ausliegen.

Download der Pressemitteilung
Tag der Städtebauförderung am 11. Mai

Download des Bildmaterials

190502 Kulturmarktplatz1

190502 Kulturmarktplatz2

Foto (Stadt Goslar): Am Tag der Städtebauförderung gibt es interessante Einblicke in die Baustelle Kulturmarktplatz.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!